Nemina – Nordspanien
SurfcampsSurfcamps Nordspanien

SURFCAMP NEMINA / NORDSPANIEN

Das deutsche Surfcamp liegt in Galizien direkt am Strand vom Playa de Nemina im Nordwesten Spaniens. Grüne Hügel, einsame Dörfer und ein Strand nach dem anderen zeichnet diese wunderschöne Gegend aus. In der Bucht vor der Haustür findet ihr verschiedene Wellen, die über Sand brechen. Man kann sie alle bequem zu Fuß erreichen. Teilen muss man nur mit seinen Freunden und den Delphinen, die öfters mal vorbei schauen.

Surfcamp Nemina

Surfurlaub in Galizien

Vor dem Haus sitzt man in den Ruhepausen oft zusammen, hat den Surfstrand aber immer im Blick.

Wir bieten ein Surfguiding für Anfänger oder Fortgeschrittene mit Eins-zu-eins-Betreuung mit lizensierten Surflehrer*innen an (1,5 Stunden 45 EUR).

Wenn die Gruppenzusammensetzung es erlaubt, können wir auch einen Surfkurs in größerer Gruppe anbieten (max. 8 Teilnehmer).

Ihr könnt auch außerhalb der Kurszeiten jederzeit zum Surfen gehen. Beim Surfkurs spielt das Erleben in der Gruppe eine große Rolle. Dies setzt sich auch außerhalb des Wassers fort. Meistens wird im Garten gegessen, nicht selten auch gegrillt. Ansonsten könnt ihr euch zu Geschmacksgruppen zusammenfinden und die landesüblichen Spezialitäten gemeinsam zubereiten. Bei der Nahrungsbeschaffung kann das Urlaubsbudget geschont werden. Ihr könnt den Experten „Don“ beim Angeln unterstützen. Ansonsten werdet ihr regelmäßig in den nächst größeren Ort zum Shoppen gebracht.

Surfcamp Galizien

Es stört keinen, wenn man im Garten mal einen Surffilm schaut und dabei das eine oder andere Bier trinkt. Zudem bieten sich zahlreiche Ausgleichssportmöglichkeiten an: Stand Up Paddeln, Indoboard, Slackline, Bouldern, Angeln, Wandern. Ein Muss ist natürlich ein Ausflug in den berühmten Wallfahrtsort Santiago de Compostela. Das durchschnittliche Alter der Teilnehmer liegt bei 20 – 30 Jahren. Viele Studenten aus Deutschland zählen zu den Gästen.

Surfurlaub Galizien

UNTERKUNFT

Ihr kommt im Surfhaus direkt am Strand von Nemina unter. Vom Bett aufs Brett kann man es kaum schneller schaffen. Es gibt Zimmer mit Meerblick und mit Blick auf die nicht minder schöne Hügellandschaft.
Wenn du das Angabot mit den Grundleistungen für 317 EUR buchst, schläfst du in einem Doppelzimmer. Wenn du nicht alleine anreist bewohnst du dieses Zimmer mit deiner*m Reisepartner*in. Solltest du alleine anreisen, würdest du das Zimmer teilen. Wir belegen die Zimmer in solchen Fällen immer so, dass alleine anreisende Mädels bzw. Jungs zusammen ein Zimmer bekommen (also Mädels mit Mädels, Jungs mit Jungs). In einem Apartment befinden sich drei bis vier Doppelzimmer.

Camphaus direkt am Strand

Auf einer Etage wohnen in der Regel 8 Personen in 4 Zimmern mit Küche, Diele, Bad. Wenn du ein Zimmer oder Apartment exklusiv für dich oder für eine Gruppe buchen willst, ist dies möglich solange die jeweiligen Apartments noch verfügbar sind. Bitte frage einfach bei uns an.

Surfen Galizien

Frische Bettwäsche ist im Mietpreis enthalten. Vor eurem Einzug werden die Apartments sorgfältig gereinigt, gelüftet und Oberflächen desinfiziert. Dennoch weisen wir darauf hin, dass die Apartments auch durch euch, vor eurem Auszug geputzt werden müssen. Somit kann sich unser Putzteam auf die Desinfektion der Oberflächen konzentrieren.

Jedes Apartment hat eine einfache aber zweckmäßig ausgestattete Küche. Bislang war es meist so, dass die Bewohner eines Apartmenst zusammen eingekauft und gekocht haben. Da sich direkt vor unserem Haus ein fest installierter Grill befindet, wird in der Regel mehrmals pro Woche gemeinsam gegrillt. Vor dem Haus befinden sich auch viele Sitzgelegenheiten und eine Liegewiese, daher finden sich immer Gleichgesinnte, wenn dir nach Gesellschaft ist. Falls du keinen Leihwagen hast und nicht mit dem PKW anreist, solltest du vorher mit uns absprechen inwiefern Einkäufe für dich erledigt werden können.

Unterkunft Nemina

Surfurlaub Galizien

Nemina

Nemina ist eigentlich kein Ort, sondern nur eine Ansammlung von ein paar Häusern. In der Bucht gibt es ein typisch galicisches Restaurant mit einer urigen Bar, an der man neben den Dorfbewohnern auch den ein oder anderen Wanderer des Jakobsweges treffen kann. Wer zu Hause Clubs, Stadtleben und Shopping kennt, wird all das in Galicien zwar nicht finden, aber auch nicht vermissen.

Galizien Surfen

Wunderschöne Hügellandschaft und Strände

Die Gegend beeindruckt eher durch vielseitige Ausflugsziele. Zahlreiche Traumstrände und für diese Region charakteristische Steilküsten umranden den sattgrünen rauen Nordwesten Spaniens, der durch seine großen Waldgebiete und zerklüftete Bergketten schon fast irisch anmutet. Mittendrin finden sich überall bezaubernde kleine Dörfer und Ortschaften mit teils verwinkelten Wegen und Straßen.

SURFKURSE

Der Surfspot Playa Nemina bietet ideale Voraussetzungen für ein individuelles Surf-Guiding oder einen Surfkurs. Der sanft abfallende Sandstrand bietet Anfängern und Fortgeschrittenen sehr gute Lernbedingungen.

Wir bieten ein Surfguiding für Anfänger oder Fortgeschrittene mit Eins-zu-eins-Betreuung mit lizensierten Surflehrer*innen an (1,5 Stunden 45,- EUR – bitte schon bei der Buchung anmelden – nur begrenzt verfügbar).

Wenn die Gruppenzusammensetzung es erlaubt, können wir auch einen Surfkurs in größerer Gruppe anbieten (max. 8 Teilnehmer).

Bitte schreibe bei deiner Buchungsanfrage dazu, wenn du Interesse am Guiding oder am Surfkurs in der Gruppe hast. Wir können dir dazu Auskunft geben und beraten dich gerne.

Surfschule Galizien

Vor dem Kurs trefft ihr euch im Garten. Hier finden sich auch die Kursgruppen zusammen, die aus maximal 8 Personen bestehen. Die unterschiedlichen Sandbänke des Strandes können alle mit dem Surfbrett unter dem Arm erreicht werden. Somit werdet ihr, nachdem ihr die Sicherheitsregeln gelernt habt, auch die Zeit außerhalb der Unterrichtseinheiten nutzen können, um das Gelernte zu üben.

Anfänger Surfkurs

Der Anfänger Surfkurs besteht aus 10 Stunden Praxisunterricht und 1,5h Theorieunterricht inkl. Video unterstütztem Lernen. Das Ziel besteht vor allem darin, den Spaß am Surfen und am Meer zu vermitteln. Das Gleiten, die Aufstehbewegung, das Trimmen und Lenken im Weiswasser ist ein zentraler Bestandteil des Kurses. Möglichst schnell werden die Sicherheitsregeln vermittelt, damit auch außerhalb der Kurszeiten geübt werden kann.

Surfen Nemina

Fortgeschrittenen Surfkurs

Besteht ebenfalls aus 10 Stunden Praxis und 1,5h Theorieunterricht inkl. Video unterstütztem Lernen. Bei den Fortgeschrittenen wird zunächst der Lernstand festgestellt, um dann an den individuellen Stand des Könnens anknüpfen zu können. Hieraus resultieren zeitweise auch zweier oder dreier Gruppen, die mit einem Surflehrer zusammen unterwegs sind. Mögliche Inhalte: Tauchtechniken, anstarten grüner Wellen, Verbesserung der Paddeltechnik, wie finde ich den Peak, Bottom Turn, Positionierung auf der Welle etc. Wenn ihr neben dem Malibu oder Longboard auch mal ein Shortboard testen wollt, haben wir einsteigerfreundliche Shortboards und Hybrid Shapes auf Lager. Bei Interesse bitte schon bei der Reservierungsanfrage darauf hinweisen.

Wellenreiten Galizien

Theorie

Hier werden neben Informationen zu Strömung, Gezeiten, Geschichte des Surfens, Wellenentstehung und Surfvokabular auch wichtige Hinweise für zukünftige, selbstständige Surfversuche gegeben. Zum Kursprogramm gehört auch ein kleiner Vortrag zum Bau eines Surfboards.

Surfschule Galizien

Im Surfkurs ist natürlich das Material enthalten. Ansonsten können Surfboards in unterschiedlichsten Shapes und Neoprenanzüge ausgeliehen werden.
Anfänger-Surfboard aus dem Materialpool, Malibus in verschiedenen Größen (Soft- oder Polyethylenboards): 39 EUR pro Woche.
Polyester- oder Epoxyboard aus dem Materialpool, Malibus in verschiedenen Größen, Shortboard, Fish oder Longboard: 49 EUR pro Woche.
Neoprenanzug, 4/3 mm: 39 EUR pro Woche.

Wellen

Im Sommer bietet die Gegend häufig die gefragte Kombination aus nicht zu großen Wellen, ablandigen Wind und Sonne. Die Bucht bietet verschiedene Peaks. Ein besonderer Vorteil liegt darin, dass nicht immer über die ganze Lange der Bucht die gleichen Bedingungen vorherrschen. Sollte der Swell in der Mitte des Strandes für euch zu groß sein, finden sich am Rand der Bucht häufig sehr gute Bedingungen.

Nemina: Großer Surfstrand für jede Könnerstufe

Im weiteren Küstenverlauf reihen sich die Surfspots wie an der sprichwörtlichen Perlenkette aneinander. Alleine die Landschaft und deren Unverbautheit laden zum Entdecken ein.

Surfspots Galizien

Nemina Surfstrand

Team

 

Campleiter und Surflehrer

Daniel alias Don findet nur eine Sache besser als das Surfen: Auf einem von ihm selbst geshapten Board surfen. Wenn er nicht in Galicien als Surflehrer arbeitet, steht er in seiner Werkstatt und baut Surfbretter, die unter dem Namen Tidy-Boards Wellen und Herzen erobern. Don macht einfach alles sorgfältig: eine ruhige und sichere Hand beim Shapen, ein beruhigendes Gemüt beim Surf-Unterricht, einen geübten Gaumen für das Zubereiten seiner eigens gefangenen Meerestiere und natürlich ein feines Gespür für die Wellen. Er ist nur aus der Ruhe zu bringen, wenn er sich nicht entscheiden kann: Surfen oder doch besser mit seinem Gallego-Kumpel angeln gehen? Aufgesetztes Surflehrergehabe liegt ihm fern. Er bringt auch ängstlichen Anfängern mit Ruhe den Sport näher, der für ihn die Welt bedeutet.

Daniel

Campleiter und Surflehrer

Im Surflehrerteam sorgt Thomas als Dipl. Sportwissenschaftler für eine methodisch, sinnvolle Unterrichtsgestaltung. Er besitzt langjährige Erfahrung als Surflehrer. Außerdem konnte er sich durch seine Lehrtätigkeit an der Deutschen Sporthochschule Köln intensiv mit den Themen Sicherheit und der Unterrichtsgestaltung beim Surfen auseinandersetzen.

Thomas

Specials

Durch die vielen Buchten und Strande der Gegend entsteht natürlich Lust, auf „Die Suche“ zu gehen. Wer schon etwas besser surft und ungebunden unterwegs sein möchte, kann am Airport sehr günstig Mietwagen bekommen. Nach der Kursreservierung kann bei der Vermittlung von Mietwagen-Gemeinschaften geholfen werden. Nicht nur zum Surfen, sondern auch für Natur- und Kulturentdecker. Für die Surfentdecker halten wir ein kleines Kontingent an Dachgepäckträgern bereit (bitte anmelden).

Santiago de Compostela

Santiago de Compostela ist ein Muss

Stand Up Paddel Material, Beachvolleyballnetz, Indoboard, Slackline, Angel-Equipment sind vorhanden. Wer ab und zu urbanes Leben braucht, kommt in Santiago de Compostela oder A Coruna auf seine Kosten. Wenn ihr keinen Mietwagen habt, bieten wir eine kleine Rundfahrt zu einer versteckten Bucht mit Höhle und zu verschiedenen Aussichtspunkten für 10 EUR an.

Beachvolleyball

Anreise

An- und Abreisetag ist immer Dienstags. Bei anderen Terminwünschen bitte vorher anfragen. Der Flughafen Santiago de Compostela wird von vielen deutschen Flughäfen aus angeflogen. Die preiswerteste Flugmöglichkeit besteht von Frankfurt Hahn aus. Der Flug nach Santiago de Compostela kostet bei Ryanair inklusive Rückflug, Steuern und Gebühren zu dieser Jahreszeit etwa 100 EUR, wenn rechtzeitig gebucht wird. Der Parkplatz am Flughafen Frankfurt Hahn kostet bei 2 Wochen Parkzeit etwa 38 EUR. Es existieren aber auch Busverbindungen von Köln und Frankfurt zum Flughafen. Von Köln aus beträgt der Fahrpreis für beide Strecken zusammen etwa 30 EUR. Der Shuttleservice von Santiago de Compostella Airport nach Nemina oder zurück kostet 18 EUR pro Person und Fahrt.

Leistungen und Preise

 

Surfcamp

  • 7 Nächte Unterkunft in Zweibettzimmern im Camphaus direkt am Strand
  • Nutzung des neu ausgestatteten Surfboard-Sortiments
  • Neoprenanzug zur alleinigen Nutzung für die Aufenthaltsdauer
  • Theorie mit Videoanalyse
  • 4 x Surf-Fitness/Surf-Yoga mit hilfreichen Vor- und Nachbereitungsübungen für das Wellenreiten
  • eine kleine und eine große Wanderung mit der Gelegenheit, unterwegs bei einem Getränk oder Essen einheimische Spezialitäten zu kosten
  • Nutzung Beachvolleyballnetz, Indoboard, Slackline, Spikeball und Stand-Up-Paddle Board
  • Surfkino

Optional: Surfguiding für Anfänger oder Fortgeschrittene – Eins-zu-eins-Betreuung 1,5 Stunden 45 EUR.
Gruppensurfkurse für Anfänger*innen auf Anfrage.

 

Surfcamp Termine

12.07.22 – 19.07.22 – 26.07.22 – 02.08.22 – 09.08.22 – 16.08.22 – 23.08.22 – 30.08.22 – 06.09.22 – 13.09.22 – 20.09.22 – 27.09.22 – 04.10.22 – 11.10.22

Den An- und Abreisetag haben wir aufgrund der Anreisemöglichkeiten auf Dienstag gelegt.
Wir nehmen Rücksicht auf Belegungswünsche der Apartments. Einzelzimmer sind für 50 EUR pro Woche zuzüglich buchbar.

Surfcamp Nemina

Nordspanien

  • Camphaus direkt am Strand
  • Selbstverpflegung
  • Surfkurse für jede Könnerstufe
  • Materialnutzung auch außerhalb der Kurszeiten
  • Perfekte Anfängerwellen, wunderschöne Natur
  • Besuch von Santiago de Compostela