Conil de la Frontera – Andalusien
SurfcampsSurfcamps Andalusien

SURFCAMP CONIL DE LA FRONTERA / ANDALUSIEN

Das Surfcamp in Conil de la Frontera ist ideal gelegen, um euch ganzjährig traumhaftes Wetter und optimale Surfbedingungen bieten zu können. Mit über 3000 Sonnenstunden im Jahr ist die Surfschule genau der richtige Ort für Leute, die ihre ersten Erfahrungen auf dem Surfbrett durch und durch genießen wollen. Die Strände zählen zu den schönsten an der Costa de la Luz (der Küste des Lichts).
 

Surfurlaub in Conil de la Frontera

Die Surfschule in Conil de la Frontera ist international und auf Wellenreiter jeden Levels ausgerichtet. Die bestens qualifizierten Surflehrer und Life-Guards bieten Wellenreitunterricht auf höchstem Niveau und werden euch die besten Surfspots Andalusiens zeigen. Das Equipment entspricht den neuesten Standards. Das ganze Jahr werden Gemeinschaftsapartments in Conil de la Frontera angeboten.

Surfurlaub Conil de la Frontera

Für Kinder werden spezielle Kurse angeboten. Yogastunden runden das Programm ab. Wer mehr Yoga als Surfen betreiben möchte, dem sei das Yoga & Surf Paket empfohlen. Weiterhin werden Tapas-Abende und Ausflüge z. B. nach Cadiz angeboten. In dem Urlaub wird euch alles geboten was Andalusien ausmacht! Eure typische Woche könnte so aussehen:

Tag 1
Bei Ankunft in Conil de la Frontera wirst du von einem Mitglied der Crew abgehot. Wir treffen dich entweder an der Bushaltestelle in der Stadtmitte von Conil oder an der Haltestelle „Cruce de Conil“ welche ca. 2 km ausserhalb des Stadtzentrums ist. Von hier bringen wir dich zu deiner Unterkunft. Check-in Zeit ist zwischen 15.00 und 23.00Uhr. Dort angekommen, werden wir deine noch offenen Fragen beantworten, du erhältst eine Stadtplan mit allen wichtigen Locations und Infos zu den Aktivitäten der Woche.

Tag 2
Nach einem typisch andalusischen Frühstück in einer der vielen Bars rund um die Unterkunft geht’s zum Strand, wo du das Buchungsformular ausfüllst und den Wetsuit für die Woche erhältst. Die erste Surfstunde findet von 10.30 Uhr und 12.30 Uhr statt. Als erstes lernst du, wie du weiße Wellen in Bauchlage surfst (prone position). Wir bewegen uns dabei die ganze Zeit im hüfttiefen Bereich. Wenn du das beherrscht, geht’s an die verschiedenen Techniken um aufzustehen. Am Nachmittag stehen dir Wetsuit und Board zur freien Verfügung, um ohne Instructor noch etwas zu üben.

Surfkurs Conil de la Frontera

Tag 3
• Frühstück, dann runter zum Strand
• Yoga fürs Surfen
• Paddlen lernen
• Haltung verbessern

Tag 4
• Frühstück, dann runter zum Strand.
• Yoga fürs Surfen
• Surfen auf ungebrochenen Wellen
• Techniken, um durch das weiße Wasser zu den ungebrochenen Wellen zu gelangen

Das Mittagessen gibt es heute in Form einer geführten Tapas-tour. Später machen wir eine Fahradfahrt entlang den Küsten von Conil. Je nach Wetter und Bedürfnisse der Gruppe können diese Aktivitäten auch an einem anderen Tag stattfinden.

Tag 5
• Frühstück, dann runter zum Strand.
• Surftheorie und Surfettiquette
• Nachspielen realistischer Szenarien am Strand
• Vertiefung Surfen auf ungebrochenen Wellen
• Buttomturn

Nach der Surfsession am Nachtmittag ohne Lehrer geht’s zum Yogastudio für eine Abendlektion in Ashtanga/Mysore Yoga.

Tag 6
• Frühstück, dann runter zum Strand
• Einführung in Sicherheit zu Ozean und Surfen/Nothilfetechniken
• Infos zur Umgebung, Rettung mit Surfboard etc.
• Surf und Wetterverhältnisse verstehen und deren Einfluss aufs Surfen
• Freies Surfen mit Feedback des Lehrers

Tag 7
Der letzte Tag kann entweder zur Erholung genutzt werden und um am Strand den Teint noch etwas aufzufrischen oder wir können auch etwas organisieren, wie z.B. ein Ausflug nach Cadiz.

Tag 8
Check-out bis spätestens 12.00Uhr

Apartment Conil de la Frontera

Surfschule Conil de la Frontera

UNTERKUNFT

Gelegen in einem ruhigen Teil der schönen Küstenstadt Conil de la Frontera bieten wir zwei nagelneue, gepflegte und gemütliche Apartments mit Selbstversorgung und idealer Lage zum Strand an. Die Apartments bestehen jeweils aus einer voll ausgestatteten Küche, einem geräumigen Wohnzimmer, einer sonnigen Terrasse sowie sauberen und komfortablen Schlafzimmern.

Apartment Conil de la Frontera
 

Unterkunft in Gemeinschaftsapartments

Die Apartments teilt ihr euch mit anderen Gästen, aber natürlich habt ihr ein Schlafzimmer nur für euch, entweder als Einzelzimmer oder als Doppelzimmer. Egal ob ihr mit einer großen Gruppe von Freunden, als Paar, mit der Familie oder allein unterwegs seid, es gibt immer eine passende Unterkunft für euch.

Conil de la Frontera Apartment

Küche im Surfcamp

Conil de la Frontera

Conil de la Frontera zählt zu den schönsten Städtchen der Region Cadiz mit typisch andalusischem Charme, einem breiten Stadtstrand und einem aufregenden Nachtleben. Entlang der Küste der Costa de la Luz befinden sich viele Strandcafes und Restaurants wie das bezaubernde “Casa Fransico de la Fontanilla” eingebettet in den weißen Strand des Atlantiks in Conil de la Frontera. Im Winter und Frühling hat Conil eine Einwohnerzahl von rund 25.000, die in der Hoch-Saison ansteigt.

Conil de la Frontera Andalusien
 

Conil de la Frontera: Typisch Andalusien!

Trotzdessen bietet Conil eine blühende Anzahl von lokalen Märkten mit regionalen Produkten sowie einigen großen Supermärkten in denen man alles findet was das Herz begehrt. Neben diversen traditionellen Tapas Bars gibt es auch Bars und Diskotheken wie das Cafe la Habana, die Diskos La Luna oder Icaro mit mehreren Dancefloors. Die Apartments sind ideal gelegen, damit ihr aus Conil de la Frontera und der Umgebung das Beste machen könnt.

Andalusien Conil de la Frontera

SURFKURSE

Die Surfkurse sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, wobei der Unterricht sehr individuell ausgerichtet ist. Am Ende der Woche werdet ihr euch selbstsicher in den Wellen bewegen und viele nette Leute kennen, die mit euch die neu gewonnene Begeisterung fürs Wellenreiten teilen. Die Campwochen finden von Sonntag bis Sonntag statt, aber eine Anreise an einem anderen Tag ist ausnahmsweise auch möglich.

Surfschule Conil de la Frontera
 

Surfkurse in Conil de la Frontera

Die Kurse beinhalten alle Aspekte des Surfens, einschließlich Rettungsschwimmen und Ocean safety. Der Surfunterricht findet meist am Strand von Conil statt. Je nach Wetter und Wellenlage werden aber auch weitere sehr gute Surfspots in unmittelbarer Umgebung (El Palmar, Canos de Meca, Barbate, etc.) angesteuert. Nach eurem Frühstück geht ihr zum Treffpunkt am Strand. Es wird dann geschaut, wo es zum Surfen am besten ist. Nach dem Surfunterricht und der Yoga-Session könnt ihr gemeinsam ein wohlverdientes Mittagessen einnehmen. Dazu gibt es eine Reihe von Cafes, Bars und Supermärkten in Strandnähe. Eine alternative und sehr beliebte Option ist an der Surfschule im Schatten zu entspannen und dort zu grillen. Am Nachmittag könnt ihr noch mal Surfen, um zu üben was ihr am Morgen gelernt habt.

Anfänger Surfkurs Conil

Es ist auch möglich, nur einen Surfkurs ohne Unterkunft zu buchen. Als Beispiel sei hier der 5 Tage Kurs zu 165 EUR genannt, der immer wieder gerne genommen wird. Bei dem Kurs bekommt ihr am Vormittag Surfunterricht und am Nachmittag habt ihr das Material zur freien Verfügung, um auf eigene Faust zu üben.

Wellenreiten Conil de la Frontera
 

Surf & Yoga Paket

Ihr könnt auch ein spezielles Surf & Yoga Paket buchen. Dieses findet ganzjähg mit Unterkunft in den Apartments in Conil de la Frontera statt. Der Yoga Unterricht ist auf alle Altersgruppen und Fitnesslevel ausgerichtet. Yoga wird dein Wellenreiten verbessern und wir hoffen, dass ihr die Übungen auch nach der Surf & Yoga Reise weiterhin in eure tägliche Routine einbauen könnt, denn dies wird einen positiven Einfluss auf jeden Teil eures Lebens ausüben. Beim Wellenreiten seid ihr in einem sehr natürlichen Umfeld und werdet dabei auf eure Energie und euer Fitnesslevel getestet. Surfen erfordert außerdem eine Balance zwischen Körper und Geist. Um diesen Ausgleich zu harmonisieren, vollbringt Yoga wahre Wunder! Die Gefahr von Verletzungen durch Muskelzerrungen wird außerdem stark verringert. Dieses Training lässt sich auf alle Surflevel anpassen, von Anfängern bis hin zu Fortgeschrittenen.

Yogakurs Conil

Das Surf & Yoga Paket für eine Woche umfasst neben der Unterkunf 4 Surfsessions am Vormittag, 4 Ashtanga Yoga Sessions, geführte Tapas Routen etc. Die Ashtanga Yoga Sessions finden in Conil in einem Studio statt.
 

Kurse für Kids

Es werden spezielle Surfkurse für Kids im Alter von 7 bis 14 Jahre angeboten. Der Kurs dauert 5 Tage von Montag bis Freitag. Die Kurse finden in Conil vom April bis zum Herbst statt. Behutsam werden die Kids an das Surfen herangebracht. Sicherheit steht bei den erfahrenen Surflehrern dabei an erster Stelle.

Kinder Surfkurs Conil

Wellen

Die Bedingungen an der andalusischen Atlantikküste sind perfekt um Surfen zu lernen. In Conil ist ein langer Beachbreak mit sauber laufenden Wellen, vielen Peaks, häufigem Offshore-Wind und keinen Riffen oder Steinen. Es ist ein Traum zu Surfen, wenn man Platz und Freiheit im Wasser genießen kann.
 

Perfekte Wellen zum Surfen lernen

Sollten die Wellen hier einmal zu groß oder nicht geeignet genug sein, gibt es andere Spots an, an denen es kleiner bzw. besser bricht. Die Schule fährt immer dahin, wo es am besten ist, sollten die Wellen in Conil einmal nicht gut sein.

Wellen Conil de la Frontera

Team

Alle Mitarbeiter sind professionell ausgebildete Surflehrer und haben alle einen Lebensretter und Surflehrerschein nach ASI Standard (Aacademy of Surfing Instructors), um dir das Wellenreiten mit den besten Möglichkeiten beizubringen. Es sind engagierte Einheimische mit jahrelanger Erfahrung im Surfunterricht und ausgezeichneten Kenntnissen über die lokalen Surfspots.
 

Campleiter ist Andy aus England

Andy der Campleiter ist Engländer, der aber schon seit Jahren in Conil lebt. Somit erlebt ihr eine unvergessliche Zeit an der Costa de la Luz – in und außerhalb der Wellen. Natürlich sind sie alle leidenschaftliche Surfer, die insbesondere die andalusischen Spots in- und auswendig kennen. Vom “slipper” zum “ripper”, es wird dafür gesorgt, dass ihr beim Erlernen des Wellenreitens viel Spaß haben bzw. euer Surfniveau deutlich verbessern werdet.

Andy

Specials

Neben dem Surfen und Yoga könnt ihr natürlich viel in der Gegend unternehmen. Gerne organisiert Andy mit euch einen typischen Tapas-Abend mit andalusischen Spezialitäten. Auch ein Besuch in einer Surfboard-Werkstatt steht auf dem Programm. Ansonsten lohnt sich ein Besuch der ältesten Stadt Europas – Cadiz.

Vejer de la Frontera
 

Andalusien erkunden

Auch Sevilla und Jerez mit ihren alten Innenstädten, den Sherry-Bodegas und Flamenco sind ein Besuch werden. Manchmal organisiert Andy auch Ausflüge nach Marokko mit Übernachtung. Oder ihr fahrt mal nach Tarifa und unternehmt eine Wale-Watching Tour. Gibraltar ist ebenfalls sehenswert. Ansonsten könnt ihr natürlich Horse-Riding, Moutainbiking, SUP Stand up paddle etc. unternehmen.

SUP Conil

Anreise

Der nächste Flughafen ist Jerez de la Frontera. Außerdem kannst du nach Sevilla (1,5 Stunden entfernt) oder nach Malaga (2,5 Stunden entfernt) fliegen und dann mit dem Mietwagen oder Bus nach Conil oder reisen.
 

Mit dem Zug von Jerez de la Frontera Flughafen

Ihr könnt mit dem Zug direkt nach Cadiz zu fangen. Sobald ihr in Cadiz angekommen seid, könnt ihr direkt mit dem Bus nach Conil de la Frontera fahren. In Conil werdet ihr dann an der Bushaltestelle abgeholt.
 

Mit dem Zug vom Flughafen Sevilla

Nach Ankunft auf dem Flughafen in Sevilla könnt ihr mit dem Bus direkt von der Ankunftshalle zum Hauptbahnhof Sevilla Santa Justa fahren. Von dort nehmt ihr den Zug nach Cadiz und dann den Bus nach Conil de la Frontera fahren. In Conil werdet ihr dann an der Bushaltestelle abgeholt.
 

Malaga Airport

Der Flughafen Malaga ist von allen Flughäfen der am weitesten entfernte von Conil de la Frontera. Von hier ist es am einfachsten mit dem Mietwagen zu kommen. Mietwagen sind in Malaga leicht verfügbar und nicht allzu teuer und aufgrund der hervorragenden Straßen, die Malaga und Conil verknüpfen, beträgt die Fahrzeit rund 2,5h.

Leistungen und Preise

 

Surfcamp – 1 Woche

  • Gemeinschaftsunterkunft im Apartment oder in den Villas (7 Nächte)
  • Transport zu den Kurseinheiten – hin und zurück
  • 5 Surfeinheiten (vormittags)
  • Surfbrett und Wetsuit für die 5 Übungs-Sessions am Nachmittag
  • Yoga for Surfers
  • Ortsführungen, Tapas-Touren, Bike-Touren

 

Yoga & Surf Paket – 1 Woche

  • 7 Tage Gemeinschaftsunterkunft im Apartment in Conil (max. 2 Personen pro Raum)
  • 4 Surfeinheiten (vormittags)
  • 4 abendliche Ashtanga Yoga Sessions
  • Ortsführungen, Tapas-Touren, Bike-Touren

Möchtet ihr nur einen Surfkurs buchen, empfehlen wir den 5 Tage Kurs.

 

Preise

SurfpaketDauer Preise pro Person
Shared Apartment DoZi1 Wo.455 EUR
Shared Apartment EZ1 Wo.555 EUR
Surf & Yoga Shared Apartment DoZi1 Wo.525 EUR
nur Surfkurs5 Tage165 EUR
nur Surfkurs für Kids5 Tage150 EUR

Surfcamp Conil d.l. Frontera - Andalusien

  • Unterkunft in Gemeinschaft-Apartments
  • sonnenreichste Region Europas
  • andalusisches Flair
  • Surfkurse für jede Könnerstufe
  • Material zum Üben am Nachmittag
  • auch spezielle Kindersurfkurse
  • auch Surf&Yoga Paket
  • Ortsführungen, Tapas-Touren, Bike-Touren