Porto – Nordportugal
SurfcampsSurfcamps Nordportugal

SURFCAMP PORTO / NORDPORTUGAL

Das Surfcamp Porto liegt direkt an der Strandpromenade in Foz do Douro (Mund des Fluss ‘Douro’), eines von Portos ältesten und schönsten Stadtvierteln. Dies macht es zu einem perfekten Reiseziel, wenn du einen fantastischen Surfurlaub in Nordportugal erleben möchtest und gleichzeitig die kulturelle Vielfalt einer europäischen Stadt erkunden möchtest. Die besten Surfspots in Porto sind von hier aus schnell erreichbar. Der Surfunterricht findet ebenfalls hier statt.

Surfurlaub in Porto: Surfen, Kultur und Nightlife

Vom Haus aus erreichst du innerhalb von 20 Min. das Stadtzentrum von Porto per Bus. Hier findest du eine riesige Auswahl an Sehenswürdigkeiten, Nachtclubs, Bars, Restaurants und kannst jegliche Arten von portugiesischem Essen und typischen Getränken entdecken. Das Surfcamp ist der perfekte Ort, um in die freundliche und entspannte portugiesische Lebensart einzutauchen. All diejenigen, die sich ein wenig mehr Erholung wünschen, finden entweder Entspannung im ruhig gelegenen Garten des Hauses oder bei einem netten Spaziergang entlang des Strandboulevards. Dieser führt dich direkt nach ‘Matosinhos’ – einem exzellenten Surfstrand.

Surfurlaub Porto Nordportugal

Ihr könnt entweder das Surfcamp Package buchen, bestehend aus der Unterkunft im Surf House (DoZi, Gemeinschaftszimmer oder EZ) mit Frühstück sowie Surfkurs mit Material oder ihr bucht nur die Unterkunft mit Frühstück. Zudem gehört es zum Programm, dass sich die Kursteilnehmer an mehreren Abenden der Woche zu einem kulinarischen Trip in die portugiesische Küche aufmachen oder es wird gemeinsam im Surfcamp gegrillt. Des Weiteren gibt es zahlreiche tolle Feste in der Gegend. Das Team versorgt euch mit Spaß und guter Laune. Ihr werdet einen schönen Surfurlaub haben.

Surfcamp Porto

Surfcamp Porto

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG

Im Surfcamp ist alles vorhanden was ihr zu einem komfortablen und angenehmen Surfurlaub benötigt. Das Haus bietet drei DoZi und zwei Mehrbettzimmer und bietet für 14 Personen Platz. An der Rezeption habt ihr die Möglichkeit Reiseunterlagen auszudrucken und ihr erhaltet nützliche Tipps und Touristeninformationen.

Surfhostel Porto

Vom gemütlichen Wohnzimmer aus habt ihr einen schönen Blick auf das Meer und dank des großen Kamins, dem Flatscreen-TV, Internet und einer kleinen Bibliothek ist es der ideale Ort zum relaxen.

Unterkunft mit Frühstück

Es gibt eine vollausgestatte Küche mit Essbereich. Hier nehmt ihr das Frühstück ein, welches ja inklusive ist. Die sonnige Außenterrasse und der große Garten mit Sonnensegeln und Hängematten ist der perfekte Ort zum chillen und Sonne tanken. Gratis Wi-Fi ist auf der gesamten Anlage verfügbar. Skate- & Longboards könnt ihr kostenlos nutzen.

Surfschule Porto Surfkurs

Surfhaus in Porto

Surfen in Porto

Porto

Porto ist die zweitgrößte Stadt Portugals und besticht durch seine pittoresken Altstadt, die zahlreichen barocken Kirchen und seine malerischen Flusskulisse. Sie gilt als eine der schönsten Metropolen Europas. Die Altstadt mit ihren zahlreichen Gebäuden aus unterschiedlichen Epochen ist allein wegen ihres Stadtbildes sehenswert und auch aus diesem Grund im Jahre 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden.

Historische Altstadt und Portwein

Die Stadt ist außerdem berühmt für den aus dieser Gegend stammende Portwein. Der Portwein ist ein Exportschlager Portugals der in alle Welt verkauft wird. So sollte man sich auch nicht den Besuch einer Portwein-Kellerei entgehen lassen.

Porto Altstadt

Porto Surfurlaub

Porto Surfcamp

SURFKURSE

Ein effektives Trainingsprogramm, inklusive Videoanalyse und spezifischen Übungen, garantiert für euren Erfolg in Sachen Wellenreiten. Die Lehrer verfügen über eine professionelle Ausbildung durch den portugiesischen Surfverband und können die Surfkurse in mehreren Sprachen abhalten (meistens Englisch). Die Surfkurse finden von Montag bis Samstag statt. In der Wintersaison von Montag bis Freitag. Jeden Tag werdet ihr 4h Surfunterricht haben, verteilt auf zwei Sessions a 2h. Am Samstag findet eine Guiding-Tour von 3h statt, wo ihr unter Aufsicht des Surfcoaches frei Surfen könnt. Das Material könnt ihr nach dem Kurs, aber auch am Wochenende, weiter nutzen.

Porto Surfschule

Anfänger Surfkurs

Der Anfänger Surfkurs beinhaltet ein methodisches Lernprogramm, was in sinnvolle Theorie- und Praxiseinheiten aufgeteilt ist. Als Anfänger werden euch zunächst alle Grundkenntnisse beigebracht. Dazu gehören u.a. das einfache hantieren des Boards, Kenntnis der Ausrüstung, paddeln und positionieren, sitzen und drehen, Durchtauchtechniken, Weißwasser und Grünwellenstart, Stand-up, Sicherheitsmaßnahmen etc. Auch werden euch alle theoretischen Aspekte rund um das Wellenreiten erklärt.

Surfkurs Anfänger Porto

Aufbau Surfkurs

Der Aufbau Surfkurs baut auf dem Anfängerkurs auf mit dem Ziel deine Paddel- und Take-off Techniken zu verbessern. Die qualifizierten Surflehrer helfen dir dabei mehr Wellen zu surfen und du wirst anfangen, die ersten richtigen „grünen“ Wellen abzureiten.

Fortgeschrittenen Surfkurs

Im Fortgeschrittenen Surfkurs hast du einen lokalen Surf-Coach an deiner Seite, der mit dir (dank seiner genauen Kenntnis über die besten Spots) stets am richtigen Ort zur richtigen Zeit surfen geht und dich mit professionellen Tipps im Wasser unterstützt. Mach dich bereit für die besten Sessions, die du jemals hattest! Dieser Kurs erfordert ein hohes Maß an Surferfahrung und eine gute Fitness.

Fortgeschrittene Surfkurs

Alle Surfkurse beinhalten:

Theorieunterricht und Videoanalyse

Zweimal pro Woche gibt es Theorieunterricht und Videoanalyse im Surfcamp. So lernst du wie das Meer und die Gezeiten wirklich funktionieren und welche Wetterbedingungen für perfekte Wellen erforderlich sind. Außerdem ist die Videoanalyse immer ein großer Spaß und du lernst schnell und effektiv, was du tun musst, um deine Surffähigkeiten zu verbessern. Die Videoanalyse ist auch eine gute Gelegenheit den Fortschritt der gesamten Gruppe im Laufe der Woche zu verfolgen.

Surfkurse Porto

Surfausrüstung

Das Surfcamp bietet euch eine breite Palette hochwertiger Surfboards und Neoprenanzüge an. Es stehen Neoprenanzüge in allen Größen und mehr als 40 Surfbretter, von Softboards für Anfänger bis Mini-Malibus und Longboards für Fortgeschrittene, zur Verfügung. Außerdem bieten wir erfahrenen Surfern auch eine breite Auswahl an geglasten Boards in verschiedenen Größen an. Die Surfausrüstung steht dir während des gesamten Aufenthaltes zur freien Verfügung.

Wellen

Nord-Portugal ist die perfekte Umgebung für ein einzigartiges Surferlebnis. Diese Küste ist durchgehend mit guten Swells gesegnet und einer der Bereiche Europas mit den wenigsten Surfern.

Surfen lernen in Nordportugal

Unentdeckt vom Massentourismus ist Nordportugal noch pur und anders als der Süden, wo sich Surfcamps um einen Platz an dem Strand streiten. Im Sommer gibt es hier überall klasse Wellen und der Frühling und Herbst sorgen für etwas mehr Power. An den richtigen Tagen findet man hier über einen gesamten Küstenteil von 20 km perfekte Wellen. Die ganze Küste wimmelt nur so von unentdeckten Spots und ist perfekt zum Surfen lernen.

Surfspots Nordportugal

Team

 

Miguel – Gründer & Inhaber vom Surfcamp

Im Jahr 2004 folgte Miguel seinem Traum und gründete das Surfcamp. Er freut sich dich in seinem Surfcamp begrüßen zu dürfen und dein Gastgeber zu sein. Komm vorbei und entdecke die wunderschönen Strände und besten Orte im Norden von Portugal. Du wirst schnell erkennen, warum es das beliebteste Surfcamp in der Region ist. Er gibt sein Bestes, dich bei der Organisation und Planung deiner Surfreise so gut es geht zu unterstützen. Wir sehen uns bald hier im Surfcamp zu einem unvergesslichen Surfurlaub!

Bruno -Head Coach

Die Kurse und das Haus in Porto werden von Bruno geleitet. Er hat 1982 mit dem Surfen begonnen und zählte in den 90er Jahren zu den Anwärtern des portugiesischen Nationalteams. Heute möchte er euch das Gefühl und die Begeisterung für das Wellenreiten an euch weitergeben. Surfen ist seine Leidenschaft und Porto kennt er wie seine Westentasche!

Surfcamp Leiter

 

Specials

Das Team legt großen Wert darauf, euch einen schönen Aufenthalt zu gestalten. Euch werden mehr als nur Go Surf – Go eat – Go Party – Go Sleep Ferien geboten. Ein-Tages Surftrips die Küste hoch oder runter gehören zum Programm, wenn ihr nach besseren Wellen suchen müsst. Somit bekommt ihr ein bisschen mehr von Portugal zu sehen. Ihr werdet an andere Strände entlang der Küste von Nord-Portugal gebracht und erlebt andere Orte. Ihr könnt euch auch eine Massage ins Haus bestellen.

Porto

Porto erkunden

Natürlich solltet ihr auch mehrmals die Stadt Porto erkunden. Dort geht ihr in eine der traditionellsten Portweinkellerei zur Weinprobe, damit ihr diesen weltberühmten Wein probiert. Danach könnt ihr die Altstadt besuchen und wer will, kann das Nachtleben dieser freundlichen und schönen Stadt am Douro Fluss erforschen. Im Juni und Juli gibt es außerdem einige berühmte Festivals in der Gegend, die ihr besuchen könnt.

Skaten Porto

Anreise

In der Hochsaison gehen die Surfpakete nur von Sonntag bis Sonntag.

Mit dem Flugzeug

Portos internationaler Flughafen “Francisco Sa Carneiro“ liegt nur 13km entfernt. Somit könnt ihr das Surf House ganz einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxi erreichen. Die meisten Gäste kommen mit dem Taxi (15 Min.). Das ist am einfachsten.
Busstation, Tram-Bahn (eine der Haupt-Touristenattraktionen in Porto) und Metro Station liegen auch in der Nähe des Hauses. Check-In ist zwischen 8:00 – 20:00 Uhr.

Preise

 

Surfcamp Leistungen für 1 Woche:

  • 7 Übernachtungen (Gemeinschaftszimmer, DoZi oder EZ
  • 7x Frühstück (restliche Verpflegung in Eigenregie über vorhandene Küche)
  • 6 mal 4h täglich Kurs von Mo. bis Sa. inkl. Material (Winter nur Mo. bis Fr.)
  • 2 mal Surftheorie und 1 mal Videoanalyse
  • Material nach dem Kurs und am Wochenende zur freien Verfügung
  • Porto Stadt- und Markt-Tour
  • Skate- und Longboards zur freien Verfügung
  • WiFi

 

Preise Surfcamp (Preise pro Person)

ZimmerDauer Juni bis Sept.April, Mai, Okt.Nov. bis März
Einzelzimmer 1 Wo.640 EUR540 EUR375 EUR
DoZi1 Wo.500 EUR400 EUR305 EUR
Gemeinschaftszimmer1 Wo.400 EUR365 EUR270 EUR
Einzelzimmer 2 Wo.1024 EUR864 EUR600 EUR
DoZi2 Wo.900 EUR720 EUR568 EUR
Gemeinschaftszimmer2 Wo.720 EUR657 EUR432 EUR

In Porto kommt noch eine Municipal Tourist Tax von 2 EUR pro Nacht hinzu. In der Hochsaison von Juni bis September kann nur von Sonntag bis Sonntag gebucht werden. Ihr könnt zwar in der Woche anreisen, musst dann aber trotzdem den vollen Wochenpreis zahlen. Die Kurse finden immer von Montag bis Samstag statt. Wir empfehlen ein 2 Wochen Camp, um die Wahrscheinlichkeit auf gute Wellen zu erhöhen und den Lerneffekt damit zu steigern. Kinder unter 6 Jahren zahlen nichts. Kinder zwischen 6-12 Jahren bezahlen 50% des Preises.

 

Nur Unterkunft mit Frühstück (Preise pro Person)

ZimmerDauer Juni bis Sept.April, Mai, Okt.Nov. bis März
Einzelzimmer 1 Wo.440 EUR340 EUR205 EUR
DoZi1 Wo.300 EUR200 EUR135 EUR
Gemeinschaftszimmer1 Wo.200 EUR165 EUR100 EUR
Einzelzimmer 2 Wo.704 EUR544 EUR328 EUR
DoZi2 Wo.540 EUR360 EUR216 EUR
Gemeinschaftszimmer2 Wo.360 EUR297 EUR160 EUR

Wenn ihr schon eine eigene Unterkunft habt, könnt ihr auch nur den Surfkurs buchen. In der Hochsaison ist die Buchung von nur den Kursen allerdings nicht möglich. Im Surfcamp Paket ist natürlich der Kurs enthalten.

6 Tage Surfkurs inkl. Material Mo.-Sa.: 220 EUR
3 Tage Kurs : 120 EUR

Auch Privatunterricht ist möglich. Auch kann vor Ort nur das Material (Neoprenanzug und Boards) ausgeliehen werden. 5 Tage Board + Wetsuit kosten z. B. 150 EUR (tageweise 25 EUR), nur Board oder nur Wetsuit 120 EUR für 5 Tage (tageweise 20 EUR).

Surfcamp Porto - Nordportugal

  • Kultur, Nightlife und Surfen!
  • Entdecke die atemberaubende Weltkulturhauptstadt
  • Camphaus direkt an der Meerespromenade von Porto
  • Unterkunft mit Frühstück
  • Surfkurse für jede Könnerstufe
  • Surfmaterial zur freien Verfügung
  • Porto Tour
  • Skate- und Longboards zur freien Verfügung