Burgau – Algarve
SurfcampsSurfcamps Algarve

SURFCAMP BURGAU / ALGARVE

Das Surfcamp liegt an der Südküste der Algarve zwischen Lagos und Sagres, genauer gesagt zwischen Luz und Burgau. Das Areal ist ca. 350 Meter von den Klippen und dem Meer entfernt. Der nächste Strand ist in Burgau. Das Surfcamp bietet alles was ihr für einen perfekten Surfurlaub an der Algarve braucht. Das große Grundstück besteht aus 2 modern ausgestatteten Gästehäusern, einem separaten Küchenhaus, einem großen Pool, einem Tennisplatz, Billard, Kicker und jeder Menge Chillmöglichkeiten wie Hängematten, Liegestühlen und viele kleine Sitzecken. Fahrräder könnt ihr kostenfrei ausleihen. Natürlich gibt es auch kostenfreies WLAN.

Surfcamp Algarve
 

Unterkunft mit Verpflegung

Es stehen euch 2-Personen Zimmer zur Verfügung, entweder mit zwei Einzelbetten oder Doppelbetten. Ein großes Frühstücksbuffet und legendäres Dinner auf Restaurantniveau lassen auch kulinarisch keine Wünsche offen. Es werden Surfkurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Wer nur Unterkunft und Material möchte, dem steht bestes Surfmaterial für alle Level, vom Shortboard bis zum Longboard zur Verfügung.

Surfurlaub Algarve

Die entspannte Atmosphäre und die einmalige Unterbringung und Ausstattung zeichnen das Surfcamp aus. Hier wird es euch an nichts fehlen!
Das Surfcamp hat von März bis November geöffnet.

Surfcamp in Burgau

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG

Im Surfcamp gibt es 11 Zimmer zu je 2 Personen, also Platz für maximal 22 Gäste. Die normalen 2er Zimmer haben 2 Einzelbetten und ein Gemeinschaftsbad außerhalb. Maximal 4 Gäste teilen sich ein Bad. Es gibt aber auch DoZi mit einem Doppelbett, entweder mit Gemeinschaftsbad oder mit eigenem Bad im Zimmer. Frische Bettwäsche ist vorhanden, Handtücher müsst ihr bitte selber mitbringen. Durch die Größe des Grundstückes gibt es zur jeder Zeit genügend Platz und Ruhe zum Entspannen.

Surfcamp mit Pool

Neben dem Surfen bietet das Haus jede Menge Möglichkeiten sich zu entspannen und auszupowern. Egal ob Relaxen am Pool, Yoga, Ballsport oder Fitness, hier kommt jeder auf seine Kosten:

• Tennis- bzw. Sportplatz, Basketballkorb & Tischtennis
• TV und DVD Player (große Sammlung an DVD’s und Surffilmen)
• PC & kostenloses WLAN
• kostenloser Fahrradverleih
• Pool und Hängematten
• Fitnessbereich mit Klimmzugstange, Hantelbank, TRX-Trainer
• Yogamatten, Bälle, Schläger, Slackline, Balanceboards, Skateboards uvm.
• mobiles Beachvolleyballnetz

Zimmer
 

Frühstücksbüffet

Jeder Tag beginnt mit einem riesigen Frühstücksbüffet, welches im Übernachtungspreis enthalten ist. Von frischem Obst über verschiedene Sorten Müsli bietet das Frühstück alles was das Sportlerherz begehrt. Neben ofenwarmen Brötchen, Toast und Vollkornbrot gibt es Kuchen, Rührei und diverse Platten mit Käse und Wurst. Dazu selbst gebackene Waffeln, echtes Nutella und eine Auswahl an Konfitüren, Honig und verschiedene Jogurts. Orangen- und Obstsäfte sowie starker Kaffee und Tee machen euch fit für den Tag. Am Abend wird euch dann ein 4-6 Gänge Menü präsentiert. Das kannst du vor Ort für 90 EUR die Woche dazu buchen. In der Gemeinschaftsküche kann sich aber auch jeder selber verpflegen. Neben warmem Baguette, Oliven, Kräuterbutter und Antipasti gibt es Salate, sowie warme und kalte Vorspeisen. z. B. Suppen, Focaccia, Knoblauchbrot, Quiche oder Guacamole.

Frühstück
 

Abendessen mit lokalen Spezialitäten

Bei den Hauptspeisen wechseln sich lokale Spezialitäten wie z. B. Bierhuhn Piri-Piri oder Schweinelende in Rotwein-Portweinsauce mit mediterranen- und internationalen Gerichten ab. Nach dem üppigen Hauptgang gibt es zum Abschluss noch ein Dessert. Die Gerichte sind immer der Saison angepasst, so dass nach Möglichkeit nur frische und lokale Produkte verwendet werden. Einmal die Woche wird der Grill angeworfen. Seafood- und Fleischliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Natürlich wird auch auf die Rücksicht genommen, die kein Fisch oder Fleisch essen. Gleiches gilt für Allergiker.

Abendessen BBQ

Verpflegung

Burgau

Mit dem Fahrrad bist du in 5 Minuten im kleinen Fischerdorf Burgau. Kleine Supermärkte/Tante Emma Läden sind aber auch in wenigen Minuten mit dem Fahrrad erreichbar. Burgau ist ein charakteristisches, entspanntes Fischerdorf in Portugal. Die weiß getünchten kleinen Häuser, die sich in den engen Gassen der Ortsmitte drängen, bieten einen reizvollen Kontrast zum tiefblauen Atlantik und dem goldenen Strand. Burgau bietet viele Geschäfte, hervorragende Restaurants und Beachbars. Zu Fuß über die Klippen braucht ihr etwa 15 Minuten. Dabei habt ihr einen atemberaubenden Blick über die gesamte Steilküste. Dieser Weg führt über die gesamte Küste der Algarve und eignet sich sehr gut zum Joggen, aber auch für romantische Sonnenuntergänge mit einer Flasche Wein.
 

Burgau liegt bei Luz und Lagos

Die freistehende Lage des Surfcamps eignet sich hervorragend für ausgelassene Poolpartys und wer bis in die Morgenstunden feiern möchte ist in Lagos bestens aufgehoben! Tagsüber ist Lagos ein beschauliches Hafenstädtchen mit vielen Surfshops, Cafés und kleinen Geschäften. Nachts zeigt es seine wilde Seite. In den warmen Sommernächten spielt sich das Partyleben vor allem in den kleinen Gassen der Altstadt, vor den zahlreichen Bars und Clubs ab.

 

SURFKURSE AN DER ALGARVE

Die lokale Surfschule bietet maßgeschneiderte Surfkurse für jedermann an. Je nach Alter, Fitness und Können wirst du in Gruppen von maximal 8 Surfschülern pro Surflehrer unterrichtet. Professionell ausgebildete Lehrer garantieren, dass auf jeden Surfschüler individuell eingegangen wird. Dabei stehen Spaß, Lernerfolg und Sicherheit im Vordergrund.
 

Surfkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Das internationale Team aus lizenzierten Surflehrern legt großen Wert auf die Qualität der Surfkurse. Unterrichtet werden alle Level vom blutigen Anfänger bis hin zum Fortgeschrittenen. Der Surfkurs findet von Montag bis Freitag statt. Dein Surf-Tag beginnt um 10 Uhr morgens. Nach dem Frühstück wirst du im Surfcamp abgeholt und zum Strand gefahren. Dort bekommst du das benötigte Material (Neoprenanzug, Surfboard und Leash) ausgehändigt. Der praktische und theoretische Unterricht findet verteilt auf zwei Sessions pro Tag statt. Zwischen den Kurseinheiten kannst du dich sonnen, schlafen, lesen, Beachvolleyball spielen oder dich in der Strandbar stärken.

Surfkurs Algarve
 

Spottipps kostenlos

Jeden Morgen wertet die Crew mit dir zusammen die Wellen- und Wettervorhersage aus und gibt dir eine Empfehlung für den Tag. Je nach Größe und Qualität der Wellen, Swellrichtung, Windrichtung und der Gezeit gibt es Empfehlungen für den passenden Surfspot. Gerne erklärt die Crew dir anhand von Karten und Zeichnungen wie du mit deinem Mietwagen dort hingelangst. So verbringst du mehr Zeit am Strand und im Wasser.

Surfen an der Algarve
 

Materialverleih

Du hast noch kein eigenes Surfboard oder du möchtest deins, wegen der hohen Transportkosten, nicht mitbringen? Du hast nur ein Shortboard dabei, die Wellen verlangen aber nach einem Fish- oder Funboard? Kein Problem! Es gibt eine große Auswahl an Boards. Für Einsteiger gibt es Softboards in verschiedenen Größen. Diese garantieren einen sicheren und schnellen Lernerfolg. Für Fortgeschrittene und Könner gibt es eine Auswahl der aktuellen Fatum Shapes. Fatum Surfboards ist eine der besten Surfboardhersteller Europas. Vom rassigen Shortboard, über Einsteiger und Aufsteiger Shortboards, bis zu Performance orientierten Funboards ist alles dabei.

Surfboard Verleih (BIC): 75 EUR / Woche – 12 EUR / Tag
Billabong Wetsuits: 45 EUR / Woche – 7 EUR / Tag
Board (BIC) + Wetsuit: 100 EUR / Woche – 17 EUR / Tag
Fatum Surfboard Verleih / Testcenter: 110 EUR / Woche – 20 EUR / Tag

Surfschule

Wellen an der Algarve

Die Algarve bietet das ganze Jahr über gute Surfbedingungen. Egal ob Anfänger, fortgeschrittener Surfer oder Pro, die Crew hilft euch, damit ihr jeden Tag, zur richtigen Zeit am besten Strand des Tages seid. Am südwestlichsten Punkt Europas gelegen, ist die Algarve eines der Gebiete mit den konstantesten Surfbedingungen.
 

Zahlreiche Surfspots

Zwei Küsten, mit über 30 Surfspots, sind in einer halben Stunde Fahrzeit zu erreichen. Durch die vielen verschiedenen Himmelsausrichtungen der Strände und Buchten sind die Bedingungen zum Surfen fast immer optimal, da man je nach Swell- und Windrichtung entsprechend ausweichen kann. Es gibt geeignete Beachbreaks für Anfänger aber auch Reefbreaks für Fortgeschrittene. Für die Surfkurse wird meistens an die Westküste z. B. nach Arrifana gefahren, wo auch vorzügliche Bedingungen für Anfänger bestehen.

Surfspots Algarve

Team

Eure “Herbergseltern” Annika und Marc haben das Surfcamp an der Algarve gemeinsam aufgebaut. Ziel war es die Annehmlichkeiten eines Hotels mit dem Lifestyle einer Surflogde zu verbinden. Marc surft seit über 20 Jahren und liebt es noch immer wie am ersten Tag! Als ehemaliger Surflehrer mit mehr als 11 Jahren Unterrichtserfahrung kümmert er sich vor allem um euer leibliches Wohl! Durch seine Ausbildung und lange Erfahrung in Hotels und Restaurants könnt ihr euch von dem guten Essen auf Restaurantniveau begeistern lassen.
 

Annika und Marc aus Deutschland

Annika lebt seit über 10 Jahren in Portugal. Sie ist die gute Seele des Hauses. Sie kümmert sich um alles Organisatorische. Durch Annikas herzliche Art hat jeder Gast sofort das Gefühl Urlaub bei Freunden zu machen. Neben dem süßesten Wachhund der Welt, Nina, wird das Team durch viele unterstützt, die gerne Arbeit und Surfen miteinander kombinieren.

Surf Team

Specials

Neben dem Surfen könnt ihr hier in der Gegend natürlich eine Menge unternehmen. Im Surfcamp könnt ihr alle Sportgeräte nutzen oder am Pool chillen.
 

Die Algarve erkunden

Fahrt ein bisschen mit dem Fahrrad in der Gegend rum. Bummelt ein bisschen durch Lagos oder besucht den südwestlichsten Punkt Europas hinter Sagres. Hier gibt es die letzte Bratwurst vor Amerika. Erkunde die schönen Buchten und Felsen beim SeaKayaking. Hier lässt es sich toll Schnorcheln und Schwimmen. Klettere an den berühmten Felswänden von Sagres oder versuche dich in Wakeboarden oder fahre Mountainbike auf den fantastischen Trails, die die Gegend zu bieten hat. Auch Sky Diving ist möglich. Das Team gibt euch gerne Tipps.

Tischtennis

Biken Algarve

Anreise

 

Mit dem Flugzeug

Ihr fliegt meist nach Faro an die Algarve, aber auch Lissabon ist möglich. Nach Faro fliegt Easyjet direkt von Genf und Basel. Günstige Direktflüge nach Faro gibt es mit Ryanair von Bremen, Leipzig, Memmingen (München), Frankfurt-Hahn, Dortmund, Baden-Baden, Düsseldorf Weeze, Köln/Bonn, Brüssel und Maastricht. Eine Abholung am Flughafen ist möglich und kostet 40 EUR pro Person (70 EUR hin und zurück). Ansonsten gibt es aber auch günstige Shuttle-Anbieter von Faro aus:

 

Weiterreise mit dem Zug

Natürlich könnt ihr auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen. Aus Faro kommt ihr am einfachsten mit dem Zug. Der Bahnhof Faro ist mit dem Flughafenbus (ca. 3 EUR – 30 Minuten) oder in wenigen Minuten mit dem Taxi (ca. 9 EUR – 10 Minuten) zu erreichen Die Zugfahrt (Faro-Lagos) dauert ca. 1,5 Std. und kostet rund 7 EUR. Der Zugfahrplan Faro-Lagos kann gerne zugeschickt werden. Aus Lissabon kommt ihr am günstigsten mit dem Reisebus. Der Bahnhof (Sete-Rios) ist mit dem Flughafenbus Linie 3 (3,50 EUR – 20 Minuten) alle 30Minuten oder in wenigen Minuten mit dem Taxi (ca. 8 EUR /10Minuten) zu erreichen. Die Busfahrt Lissabon-Lagos dauert ca. 4 Std. und kostet 20 EUR. Die Busse sind sehr komfortabel und mit Klimaanlage sowie kostenlosem Wifi ausgestattet. Der Busfahrplan Lissabon-Lagos kann gerne zugeschickt werden.
 

Von Lagos ins Camp

In der Zeit zwischen 9 und 21 Uhr holt die Crew dich gerne kostenlos in Lagos ab! Sag uns bitte rechtzeitig Bescheid wann und wo genau die Crew dich einsammeln soll. Ansonsten besteht die Möglichkeit für ca. 12 EUR mit dem Taxi zu uns zu kommen.
 

Mit dem Mietwagen

Um die Algarve flexibel zu entdecken, bietet sich natürlich ein Mietwagen an. Die sind in Portugal recht günstig z. B. www.luzcar.com, www.holidayauto.de, etc. Eine genaue Anfahrtsbeschreibung bekommst du auf Wunsch per Mail nach deiner Buchung zugeschickt.

Leistungen und Preise

 

Surfcamp

Bei allen Buchungen sind folgende Leistungen inklusive:

  • Übernachtung im 2er Zimmer inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • Nutzung aller Einrichtungen: Pool, Tennisplatz, Billard, Kicker, Tischtennis, Dart uvm.
  • kostenloses WLAN
  • Kostenloser Fahrradverleih
  • Gästeküche zur freien Nutzung
  • 3 gemütliche Gemeinschaftswohnzimmer mit TV, DVD, Gästecomputer
  • Bibliothek und große DVD Sammlung
  • kostenlose Abholung aus Lagos am Anreisetag, wenn gewünscht

 

Preise Unterkunft (pro Person)

Unterkunft Dauer 01. Jan. – 16. Mär.
04. Nov. – 31. Dez.
17. Mär. – 07. Apr.
30. Sep. – 03. Nov.
08. Apr. – 30. Jun.01. Jul. – 29. Sep.
2er Zimmer mit Frühstück1 Woche175 EUR275 EUR250 EUR295 EUR
2er Zimmer mit Frühstückpro Tag25403643

 

Preise Extras

Extrasp.Pers./Woche p.Pers./Tag
Doppelzimmer (Doppelbett)203
Doppelzimmer (mit eigenem Badezimmer)507
4-6 Gang Dinner9014
Surfkurs Juni – September (inkl. Material)22555
Surfkurs Oktober – Mai (inkl. Material)20050

Das Mindestalter ist 18 Jahre. Kinder die mit ihren Eltern reisen sind selbstverständlich ausgenommen. Das Durchschnittsalter liegt ca. bei 27 Jahren. Familien sind herzlich willkommen. Kinder bis 8 Jahre erhalten kostenlose Verpflegung und Unterkunft. Kinder von 8 bis 14 Jahren zahlen nur 50% für Verpflegung und Unterkunft (ein Kind pro Erwachsenen, Angebot begrenzt). Die Pakete sind auch tageweise buchbar.

 

Surfcamp Burgau - Algarve

  • Campareal mit Pool bei Luz
  • Übernachtung im 2er Zimmern
  • Frühstück inkl., Abendessen optional
  • Surfkurs inkl. Material und Transport
  • Surfkurse für jede Könnerstufe
  • Tennisplatz, Billard, Kicker, Tischtennis, Dart uvm.