Playa Venao – Panama
SurfcampsSurfcamps Pazifik

Surfcamp Panama (Playa Venao)

Oh wie schön ist Panama! Wer kennt ihn nicht, diesen Spruch von Janosch. Das trifft auch auf das Surfcamp an der Westküste von Panama, direkt am Playa Venao, zu. Der schwarze Sand, das kristallklare Wasser, Surfen in Boardshorts bzw. im Bikini, traumhafte Wellen für jedes Level, im Hintergrund Landzungen und Dschungelstreifen – Panama und die Natur rund ums Surfcamp werden dich begeistern!

Playa Venao Panama

Surfcamp direkt am Surfspot Playa Venao

Das Surfcamp selber ist ein absoluter Traum und liebevoll gestaltet. Die Anlage befindet sich direkt am Strand mit eigener Bar bzw. einem Restaurant und einer Chillarea. Alle Surfspots in der Bucht sind zu Fuß erreichbar. Es werden Surfkurse für jede Könnerstufe angeboten. Bei einem Surfkurs steht das Material den ganzen Tag zur freien Verfügung. Auch ohne Surfkurs kannst du Boards einfach mieten.

Anlage mit tropischem Garten

Wer hier abends bei Sonnenuntergang surfen war, wird diese Session niemals vergessen. Nach dem Surfen könnt ihr am Pool einen Cocktail genießen, beim Yoga entspannen (3 USD pro Session) oder die Natur entdecken. Im Surfcamp kannst du herrlich entspannen.

Pool, Bar, Restaurant, tolle Ausflüge

Es sind überall Hängematten oder andere Liege- und Sitzmöglichkeiten vorhanden. Es gibt einen umgebauten VW Bus und TV- Zimmer zum Chillen und sogar CoWorking-Räume mit Schreibtischen und Steckdosen zum Arbeiten. Du kannst Beachvolleyball oder Billard spielen oder einfach in den Pool springen. Auch der Garten ist sehr schön gestaltet. Nicht verpassen solltest du auch die Ausflüge nach Pegasi, den Schnorcheltrip zu den Isla Iguana oder das Ziplining im Dschungel, die du vor Ort buchen kannst.

Pool direkt am Strand Venao

Verschiedene Zimmer und Surf Pakete mit Verpflegung

Bei der Unterkunft hast du die Wahl zwischen klimatisierten Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmern. Bei den entsprechenden Surf Paketen sind neben dem Surfkurs auch Frühstück, Lunch und einige Dinner enthalten. Ansonsten kannst du dich in der Gemeinschaftsküche selber verpflegen oder du gehst einfach in das campeigene Restaurant. Abends, vor allem am Wochenende wird auch mal gerne in der Bar gefeiert.

Bar im Surfcamp

Spätestens wenn du mit einem Bier oder Cocktail den Sonnenuntergang am Pool unter Palmen mit Blick auf die Wellen genießt, wird dir der Surfurlaub hier in Panama in unvergesslicher Erinnerung bleiben.

Himmelbett am Strand

Unterkunft und Verpflegung

Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmer

Untergebracht wirst du je nach Belieben in Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmern. Die Zimmer befinden sich ebenfalls nur 50 Meter vom Strand entfernt in kleinen Häuschen und sind mit einer Klimaanlage ausgestattet. Handtücher, Bettwäsche und WLAN sind im Preis inklusive. Das Einzelzimmer ist ideal für alle, die etwas Privatsphäre bevorzugen. Ähnlich sind die Doppelzimmer konzipiert, nur dass ihr zu zweit in einem Bett übernachtet. Die Zimmer sind stylisch eingerichtet und verfügen über Mobiliar zur Aufbewahrung deiner Sachen.

Kleine Häuschen als Unterkunft

Mehrbettzimmer

Die günstigste Variante ist die Übernachtung im Mehrbettzimmer mit eigenem Bad. Hier erwartet dich eine gemeinsame Sitzecke, aber auch genügend Privatraum: Neben deinem eigenen Bett findest du eine Lampe und ein eigenes Regal für deine wichtigsten Sachen. Auch hat jeder sein eigenes Schließfach.

Mehrbettzimmer

Privater Raum (Doppelbett) mit Gemeinschaftsbad

Dieses Zimmer hat ein Doppelbett und einige Ablagemöglichkeiten sowie eine Klimaanlage.. Da bei diesem Zimmer ein Gemeinschaftsbad genutzt wird, ist es eine gute Option für die, die etwas aufs Geld achten müssen, aber trotzdem nicht auf Privatsphäre verzichten wollen. Das Zimmer kann auch als Einzelzimmer gebucht werden.

Privater Raum mit Gemeinschaftsbad

Privater Raum (Doppelbett) mit Balkon und mit Gemeinschaftsbad

Dieses DoZi liegt oberhalb und hat zusätzlich einen Balkon sowie eine Klimaanlage.

Privater Raum mit Gemeinschaftsbad und mit Balkon

Standard Raum (DoZi) mit privatem Bad

Diese DoZi haben ein privates Badezimmer sowie Klimaanlage.

DoZi mit privatem Bad

Deluxe Raum mit privatem Bad

Diese DoZi sind größer und haben ein privates Badezimmer, Klimaanlage und einige Sitzgelegenheiten.

Deluxe DoZi mit privatem Bad

Verpflegung

In den Surfpaketen ist Frühstück, Lunch und Abendessen an einigen Tagen enthalten. Ansonsten kannst du Frühstück, Mittag- und Abendessen in der voll ausgestatteten Küche selber kochen oder du bestellt bequem etwas im campeigenen Restaurant. Die Verpflegung ist sehr gut und vielseitig. Probiere unbedingt den Bananenkuchen. In unmittelbarer Nähe befinden sich noch weitere kleine Restaurants, die alternativ erkundet werden können. Getränke bekommst du an der Bar oder im lokalen Supermarkt.

Restaurant Verpflegung

Playa Venao

Playa Venao ist eigentlich kein Ort, sondern eine ca. 3km lange Bucht mit ein paar Behausungen und Resorts. Hier findest du das ganze Jahr über perfekte Surfbedingungen. Die Umgebung ist wie gemacht für Naturliebhaber, Surfer oder Yogis.

Luftaufnahme Playa Venao

Große Surfbucht mit idyllischer Atmosphäre

Der endlose Sandstrand und die bunten Häuschen bilden eine idyllische Atmosphäre, fern ab von Großstädten und hektischen Menschenmassen. Es gibt einen Supermarkt und ein paar Cafes bzw. Restaurants. Der nächste Geldautomat sowie eine Apotheke und Arzt befinden sich in Pedasi, wo täglich ein Shuttle vom Surfcamp hinfährt.

Party im Surfcamp Panama am Wochenende

Hier gibt es auch mehr Einkaufsmöglichkeiten. In der Nähe des Surfcamps gibt es auch einen Trackingpfad, der zu einem Wasserfall („Cascada“) und zu einem Aussichtspunkt mitten im Dschungel führt. Dabei kannst du das tolle Ambiente zwischen tropischen Pflanzen und exotischen Tieren genießen.

Surfkurse

Surfkurse werden für jede Könnerstufe in Englisch angeboten. Der Surfkurs findet täglich (außer am Anreisetag) statt. In der Regel findet der Kurs morgens statt, kann aber auch mal nachmittags sein, wenn die Bedingungen dann besser sind. Der Surfkurs dauert eine Stunde täglich, bei maximal 4 Personen pro Lehrer. Der Surfspot ist direkt vor dem Surfcamp. Das Surfbrett ist natürlich inklusive, was du auch den ganzen Tag zum freien Üben nutzen kannst.

Surfkurs am Playa Venao

Anfängerkurs

Wenn du noch nie einen Surfkurs gemacht hast, dann ist der Anfängerkurs der richtige für dich. Das Unterrichtsziel ist ein sicherer Take-Off in der gebrochenen Welle (Weißwasser) und eine optimale Vorbereitung auf die grüne Welle.

Surfschule am Playa Venao

Der Surflehrer zeigt dir zunächst den richtigen Umgang mit dem Brett und anschließend, wie du das Aufstehen (den sogenannten Take-Off) auf dem Surfboard lernst. Danach geht es ins Wasser und lernst das Gleichgewicht im Liegen auf dem Board zu halten, bis du schließlich lernst, auf der schon gebrochenen Welle auf dem Board aufzustehen. Zwischendurch gibt der Surflehrer dir Anweisungen, was du verbessern kannst.

Playa Venao Surfschule

Aufsteiger- oder Fortgeschrittenenkurs

Falls du schon mal einen Surfkurs gemacht hast und deine Skills ausbauen willst oder an deinen Manövern feilen möchtest ist der Aufsteiger- oder Fortgeschrittenenkurs richtig für dich. Es wird sehr persönlich auf dich eingegangen. Gemeinsam mit dem Surflehrer wählst du täglich den perfekten Spot in der Bucht für dich aus. Vor Ort erfährst du dann alles Notwendige über die lokalen Surfbedingungen und was diesen Spot so besonders macht.
Es gibt eine sehr gute Auswahl an Material. Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener; für dich wird das passende Board ausgesucht. Einen Neoprenanzug brauchst du nicht, da eine Boardshorts oder ein Bikini für die Wassertemperatur von 27 Grad ausreicht.

Wellen

Panama bietet für einen Surfurlaub nicht nur eine atemberaubende Natur und jede Menge Kultur, sondern auch zahlreiche Surfspots, die oft noch nicht so überlaufen sind, wie in anderen bekannten Surfregionen. Playa Venao ist eine riesige sichelförmige Bucht, die so ziemlich jeden Swell einfängt. Auch nationale Surfcontests finden regelmäßig in Playa Venao statt. Hier kommen sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten.

Surfen Wellen Panama

Ganzjährig gute Surfbedingungen

In der Mitte der Bucht laufen bei dem Beachbreak die größten Wellen rein. Hier finden sich linke und rechte Wellen. Am Rande der Bucht sind die Wellen flacher und kleiner, so dass du dir je nach Könnerstufe eine Welle heraussuchen kannst. Am besten sind die Wellen von Mid- zu Hightide. In der Bucht kann ganzjährig gesurft werden, aber die besten und beständigsten Wellen laufen von April bis September, wenn Groundswells aus dem Süden und Südwesten kommen. Für Anfänger ist es aber auch in unserem Winter perfekt. Morgen herrscht meistens passender Offshore¬ Wind, der die Wellen schön sauber hält. Die Wassertemperatur beträgt ganzjährig ca. 27 Grad. Einen Neoprenanzug braucht ihr daher nicht.

Team

Das Team ist international und steht dir jederzeit für Fragen zur Verfügung. Die Locals kennen die Gegend wie ihre Westentasche. Die Surflehrer haben alle erforderlichen Lizenzen und sind zusätzlich zertifizierte Surfcoach Lifesaver und kennen sich perfekt mit der Sicherheit im Wasser aus.

Specials

Abseits des Surfens kannst du hier eine Menge unternehmen und vor allem die Natur entdecken. Die Ausflüge kannst du im Surfcamp vor Ort buchen.

Ziplining

Rutsche beim Ziplining über Baumkronen hinweg. Im grünen Dschungel von Canas, nicht weit weg vom Playa Venao, gibt es eine tolle 3km lange Seilrutschen Strecke, wo du über die atemberaubende Natur und den Dscungel rutschen kannst. Es gibt insgesamt 8 Seilrutschen. Die längste Leine ist 450m lang und 200m hoch. Auf dem Weg befinden sich drei natürliche Pools und ein Wasserfall. Du wirst hier eine vielfältige Fauna und Flora erleben und verschiedene Affenarten, Hirsche und Vögel entdecken können. Die Tour dauert ca. 4h und kostet 40 USD pro Person.

Ziplining Tour im Dschungel

Pedasi

Pedasi ist ein kleines Örtchen ca. 35 Min. mit dem Auto entfernt. Der campeigene Shuttle bringt dich täglich für 5 EUR dort hin. Einst war Pedasí nur als kleines Fischerdorf bekannt, doch es wächst langsam und entwickelt sich immer mehr zu einem beliebten Ort für Touristen. In Pedasí triffst du auf wunderschöne intakte Architektur der Kolonialzeit und unberührte Strände unweit der Stadt. Der kleine Stadtkern ist mit Supermärkten und diversen Shops ausgestattet.

Whale Watching / Schnorchel Trip

Eine weitere Tour verbindet Whale Watching (Juni – November) in den Gewässern vor Pedasi mit einem Schnorchel Trip zu den Isla Iguana. Panama ist der einzige Ort auf der Welt an dem Buckelwale sowohl vom Norden als auch aus dem Süden kommen und zusammentreffen. Neben jungen und alten Buckelwalen kannst du Delphine, wie die großen Tümmler und Fleckendelfine sehen. Auch Blauwale, Orkas, Mantarochen und Schildkröten kannst du bei dieser Tour entdecken. Wenige Kilometer von der Küste Pedasis entfernt, liegt das Refugio de Vida Silvester Isla Iguana, ein 55 Hektar großes Schutzgebiet für Wildtiere mit kristallklarem Wasser, weißen Sandstränden und tollen Korallenriffen mit Fischen aller Art. Diesen Schnorcheltrip wirst du nie vergessen.

Isla Iguana in Panama

Der Whale Watching – Schnorchel Trip beinhaltet 2h Whale Watching auf dem Boot und 3h auf der Isla Iguana. Transport, Snacks, Wasser, Säfte, Früchte und Schnorchelausrüstung sind enthalten. Der Trip kostet 53 USD bei mindestens 3 Personen. Da die Isla Iguana ein Nationalpark ist, muss auf der Insel ein Eintritt von 10 USD bezahlt werden. Der Passport oder eine Kopie muss vorgelegt werden.

Angeln in Panama

Ansonsten kannst du vor Ort auch jederzeit Yoga, SUP oder Reitausflüge am Strand buchen. Das Yoga wird je nach Bedingungen am Strand oder im Camp stattfinden.
Auch Angeltrips sind möglich.

Surfcamp Yoga Panama

Anreise

Flughafenshuttle

Der Zielflughafen ist Panama City. Vom Flughafen nimmst du am besten den Shuttle vom Surfcamp in Anspruch, der dich direkt ins Surfcamp bringt. Der Shuttle kostet 40 USD pro Person und fährt jeden Tag um 06:30 Uhr ab. Die Fahrt dauert mit Pausen ca. 6h. Solltest du später ankommen, so buchst du dir entweder einen privaten Shuttle (250 USD/Auto) oder du verbringst eine Nacht in Panama City und fährst am nächsten Morgen weiter. Natürlich kannst du auch einen Shuttle wieder zurück zum Flughafen buchen. Der fährt täglich um 07.30 Uhr am Surfcamp ab und kostet 40 USD.

Möchtest du selbstständig sein und hast du vor, auch etwas Sightseeing in Panama zu betreiben, kannst du natürlich auch einen Mietwagen nehmen.

Mit dem Bus

Nimm einen Bus von Panama City nach Las Tablas vom Albrook Bus Terminal aus (10 USD). Die Fahrt dauert etwa 4,5 Stunden. In Las Tablas nimmst du entweder den 13.30 Uhr Bus nach Playa Venao oder ein Taxi (35-40 EUR). Oder du nimmst einen Bus nach Pedasi und profitierst von dem täglichen Shuttle vom Surfcamp (5 EUR für Gäste des Surfcamps).

Einreise

Die Einreise ist für einen Aufenthalt bis 180 Tage visumsfrei. Voraussetzung ist jedoch, dass dein Reisepass noch mindestens 3 Monate gültig ist und du bereits ein Rück- oder Weiterflugticket besitzt. In Panama zahlt man mit US-Dollar.

Medizinische Hinweise

Bei einem geplanten Kurzaufenthalt in Panama sollten Impfungen gegen Hepatitis A, Tetanus und Diphtherie vorliegen, sind jedoch keine Pflicht. Solltest du länger in Panama verweilen wollen, solltest du dich gegen Hepatitis B, Typhus und Tollwut impfen. In ländlichen Regionen Panamas kommen Malariainfektionen sowie die (durch Insekten übertragenen) Dengue-Fieber Erkrankungen vor. Dagegen kannst du dich einfach durch Moskitonetze bzw. Mücken abweisende Mittel auf die Haut schützen.

Im übrigen wird auf die Informationen vom Auswärtigen Amt verwiesen: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/panama-node/panamasicherheit/206378

Leistungen und Preise

 

Surf Paket 5 Nächte

  • 5 Übernachtungen im gewünschten Zimmer
  • Tägliches Frühstück, 4 x Lunch und 2 x Abendessen
  • 4 Tage Surfkurs (1h pro Tag)
  • Surfmaterial zur freien Verfügung
  • WiFi
  • Yoga und lokale Ausflüge vor Ort buchbar
  • Flughafentransfer optional

 

Surf Paket 7 Nächte

  • 7 Übernachtungen im gewünschten Zimmer
  • Tägliches Frühstück, 6 x Lunch und 3 x Abendessen
  • 6 Tage Surfkurs (1h pro Tag)
  • Surfmaterial zur freien Verfügung
  • WiFi
  • Yoga und lokale Ausflüge vor Ort buchbar
  • Flughafentransfer optional

 

Surf Paket 10 Nächte

  • 10 Übernachtungen im gewünschten Zimmer
  • Tägliches Frühstück, 9 x Lunch und 4 x Abendessen
  • 9 Tage Surfkurs (1h pro Tag)
  • Surfmaterial zur freien Verfügung
  • WiFi
  • Yoga und lokale Ausflüge vor Ort buchbar
  • Flughafentransfer optional

 

Preise Hochsaison November bis März pro Person (USD)

Surf Paket Zimmer5 Nächte 7 Nächte10 Nächte
Mehrbettzimmer394 USD571 USD860 USD
Privates DoZi mit Gemeinschaftsbad506,50 USD728,50 USD1085,50 USD
Privates DoZi mit Gemeinschaftsbad und Balkon506,50 USD728,50 USD1085,50 USD
Privates DoZi mit Bad556 USD798 USD1184,50 USD
Deluxe DoZi mit Bad615,50 USD867 USD1283,50 USD

Preise Nebensaison April bis Oktober pro Person (USD)

Surf Paket Zimmer5 Nächte 7 Nächte10 Nächte
Mehrbettzimmer322 USD471 USD717 USD
Privates DoZi mit Gemeinschaftsbad358 USD520,50 USD788,50 USD
Privates DoZi mit Gemeinschaftsbad und Balkon358 USD520,50 USD788,50 USD
Privates DoZi mit Bad413 USD597,50 USD898,50 USD
Deluxe DoZi mit Bad474 USD674,50 USD1021 USD

Natürlich kannst du auch andere Zeiträume kommen. Gerne machen wir ein Angebot. Es ist auch nur Unterkunft möglich. Preise für Surf Pakete im Einzelzimmer auf Anfrage.

 

Surfcamp Panama

Playa Venao

  • Tropischer Surfurlaub mit perfekten Wellen!
  • Anlage mit Pool direkt am Strand
  • verschiedene Zimmer
  • Surfpakete mit Verpflegung
  • Bar und Restaurant
  • Yoga, Billard, Beachvolleyball
  • Lokale Ausflüge und Bootstrips