REGION

Surfreise nach Nicaragua

Nicaragua ist ein Paradies für Surfer und eine Top Destination für eine Surfreise. Es herrscht ganzjährig warmes Klima, es gibt jede Menge wunderschöne Strände und es kann fast jeden Tag gesurft werden, da die Wellen sehr konstant sind. An ca. 340 Tagen im Jahr herrscht sogar perfekt ablandiger Wind.

In Nicaragua ist auch kein Neoprenanzug erforderlich, da die Wassertemperatur das ganze Jahr über angenehm warm ist. Von Dezember bis April ist Trockenzeit und von Mai bis Oktober Regenzeit. Regenzeit bedeutet jedoch nicht, dass es unablässig regnet, sondern für gewöhnlich wechseln sich täglich mehrere kurze Schauer mit der Sonne ab und die Luftfeuchtigkeit ist höher.