Jugend Surfcamp St. Girons Plage – Südwest-Frankreich
SurfcampsSurfcamps Südwest Frankreich

JUGEND SURFCAMP ST. GIRONS PLAGE / FRANKREICH

Das Jugend Surfcamp liegt im Südwesten von Frankreich auf dem Campingplatz in St. Girons Plage. Es ist perfekt für Teenager von 13-17 Jahre, die ihren ersten eigenen Urlaub verbringen wollen. Das Jugend Surfcamp liegt wunderschön im Pinienwald direkt hinter der Düne nur 200 Meter vom Meer entfernt.

Jugendreise Frankreich

Als Unterkünfte stehen Zelte sowie Sheddies, das sind kleine Holzkabinen, bereit. Die Vollverpflegung und die Busreise (nur Hochsaison) aus Deutschland sind im Preis enthalten. Natürlich werden auch verschiedene Surfkurse angeboten.

Jugend Surfcamp für Jugendliche von 13-17 Jahre

Die Jugendlichen werden dabei 24 Stunden am Tag von Pädagogen und von geschulten Jugendreiseleitern betreut. Im Jugend Surfcamp gibt es eine eigene Chill-Out Area, Küche und eine Tischtennisplatte mit Schlägern und Bällen sowie eine Slackline und Miniramp. Der Campingplatz bietet eine schöne, neue Pool-Landschaft, Boule-Bahn, Beachvolleyball, Basketball, Fußball, Yoga und vieles mehr. Langeweile ausgeschlossen!

Pool auf Campingplatz

In St. Girons Plage kann man an der schönen Strandpromenade entlang laufen. Hier gibt es Surfshops, Cafés, Bars, Restaurants und einen kleinen Supermarkt, wo man alles findet, was man im Urlaub braucht. Auf dem Campingplatz können zudem Bikes gemietet werden. Das Jugend Surfcamp bietet zusätzlich Ausflüge nach Biarritz und San Sebastian (Spanien) an.

Jugendcamp St. Girons

Busanreise aus Deutschland zum Jugend Surfcamp

Im Jugend Surfcamp gibt es 24/7 einen Ansprechpartner. Jeder Teilnehmer wird voll integriert, hat aber auch die Möglichkeit sich zurück zu ziehen. Für die Eltern ist eine durchgängige, telefonische Erreichbarkeit auf der Campnummer garantiert. Bei der Busanreise werden Reiseleiter bereits die Busfahrt begleiten, um von der ersten Minute an für eine sichere Reise zu sorgen. Für die Sicherheit während des Campaufenthaltes gelten verschiedene Spielregeln. So ist das Verlassen des Camps für die Jugendlichen (ab 14 Jahren) nur in 2er-Gruppen und nach Abmeldung möglich. Im Jugend Surfcamp steht der sportliche Aspekt klar im Vordergrund. Wir wollen zusammen surfen und eine gute Zeit verbringen. Natürlich heißt das nicht, dass ihr Kind in einem Boot-Camp landet, jedoch wird Trunkenheit, Rauchen und Drogenkonsum nicht geduldet.

Surfcamp für Jugendliche

Surfkurs Jugendliche St. Girons

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG

Bei der Unterkunft könnt ihr zwischen Zelten und den Sheddies (Holzkabinen) wählen.

Zelte

Die geräumigen Doppeliglu-Zelte haben zwei getrennte Innenkabinen und einen mittleren Bereich, in dem man das Gepäck optimal verstauen kann. Die 4er Zelte sind je Schlafkammer mit einer Doppel-Luftmatratze ausgestattet und können in 2er, 3er oder 4er Belegung gebucht werden. Die 3er Belegung könnt ihr allerdings nur exklusiv in einer 3er Gruppe buchen. Wählt ihr die 2er oder 4er Belegung, könnt ihr auch alleine anreisen und eure Zelt Mitbewohner vor Ort kennenlernen.

Jugend Surfcamp Zelte

Die beiden Schlafkammern sind jeweils 1,4m breit und 2,3m tief. In der Mittelkammer kann man es sich bei einer Raumhöhe von knapp 2 Metern und einer Grundfläche von 4 Quadratmetern gemütlich machen. Bettwäsche, Bettlaken/Schlafsack, Kopfkissen, Handtücher, Besteck, Campinggeschirr etc. bitte selbst mitbringen. Sanitäranlagen mit Toiletten, Duschen und Waschbecken befinden sich in unmittelbarer Nähe des Jugend Surfcamps.

Sheddies

Sheddies sind Holzkabinen mit einem 1,50m breiten Doppelbett und haben unten viel Stauraum für Gepäck. Die Raumhöhe beträgt 2 Metern. Es gibt eine Lampe und einen Stromanschluss. Die Sheddies sind für 2 Personen gedacht, können aber auch alleine belegt werden. Bitte denkt daran Bettwäsche, Bettlaken/Schlafsack, Kopfkissen, Handtücher, Besteck und Campinggeschirr etc. mitzubringen.

Sheddies St. Girons

Verpflegung

Die Verpflegung ist im Preis enthalten. Morgens beginnt der Tag mit einem tollen Frühstücksbuffet. Es gibt frisches Baguette, eine Wurst- und Käseplatte sowie Marmelade, Obst und Müsli und natürlich Wasser und Tee. Beim Frühstück könnt ihr euch auch euer Lunchpaket für den Tag am Strand zusammenstellen.

Verpflegung im Jugendcamp

Abends erwartet euch eine warme und ausgewogene Mahlzeit, entweder mit einem frischen Salat und Baguette oder einem leckeren Dessert. Dazu schenken wir auch Wasser aus. Auch für Vegetarier gibt es immer Angebote. Nach Ankunft am Samstag, gibt es das erste Abendessen. Am Samstag darauf, vor der Abreise, gibt es ebenfalls noch mal ein letztes Frühstück.

Frühstück im Jugendcamp

 

St. Girons Plage

Der Ort St.Girons Plage ist in 5-10 Min. vom Campingplatz zu erreichen. Er ist ein typischer kleiner Küstenort, der ganz auf Tourismus und den Strandbedarf ausgerichtet ist. Die Strände bieten absolut perfekte Bedingungen zum Surfen lernen und sind optimal für Kids und Jugendliche geeignet, die sich voll aufs Surfen konzentrieren möchten.

Gemütlicher Ferienort mit langen Sandstränden

Kilometerlange weiße und noch leere Sandstrände, sowie die gemütliche Strandpromenade laden zum schlendern, Sport machen und Sonnenbaden ein. Der Campingplatz in St.Girons ist wunderschön im Pinienwald gelegen und hat einen eigenen direkten Strandzugang – so sind es nicht einmal 200 Meter zum Meer. Auch eine neue Poolanlage befindet sich direkt neben dem Jugend Surfcamp. So kann man sich jederzeit abkühlen. Der Pool darf nur mit eng anliegenden kurzen Badehosen betreten werden.

Ferienort St. Girons Plage

SURFKURSE

Die Surfkurse in St. Girons sind ein absoluter Spaß für Groß und Klein. Niemand wird hier über- oder unterfordert. In den Surfkursen werden euch die Grundlagen von Meer, Wellen, Technik und der Geschichte des Surfens ebenso vermittelt, wie auch die besten Tricks für erste Turns und Manöver auf dem Surfboard.

Surfkurs St. Girons

Vor Ort bekommt jeder Teilnehmer, der an einem Surfkurs teilnehmen möchte, eine ausführliche Beratung, damit jeder den Kurs bekommt, der seinen Vorstellungen entspricht. Es werden dazu verschiedene Könnensstufen angeboten, um jedem die passende Gruppe zu ermöglichen.

Qualifizierte Surflehrer garantieren gute und sichere Betreuung

Die Gruppen bestehen aus max. 8 Personen. Die Einteilung erfolgt vor Ort mit dem Surflehrer. Der Surfkurs geht über 5 Tage, in denen ihr lernt, eine Welle im Stehen zu reiten. Im Surfkurs sind speziell ausgebildete Surflehrer, höchste Sicherheitsstandards und neuwertiges Schulungsmaterial garantiert. Ihr surft mit dem neuesten Material von QUIKSILVER, ROXY und BIC. Alle Surfkurse werden von ausgebildeten und erfahrenen Surflehrern durchgeführt (ISA & BSA Lizenzen). Im Kurs schützt die Teilnehmer eine Surfschul- und im gesamten Urlaub eine Haftpflichtversicherung.

Surfkurse Jugendliche

Wir empfehlen euch den Surfkurs Deluxe zu wählen, da dieser Kurs 2 Surfeinheiten (2 x 90 min) pro Tag enthält und ihr so mehr zum Surfen kommt. Die Benutzung des Surfmaterials außerhalb der Kurszeiten ist Minderjährigen aus sicherheitstechnischen Gründen grundsätzlich nicht gestattet!

SURFKURS BASIC – 10h

• Schnupperkurs
• Zielgruppe: Anfänger – Fortgeschrittene
• Kursschlüssel: max. 1 : 8 (Surflehrer : Schüler)
• 10 Stunden Surfkurs: Praxis (im Wasser und am Strand) und Theorie (Wellenentstehung, Materialeinführung)
• Inklusive Material (Softtop Surfboard und Neoprenanzug)
• Anmerkung: genug Zeit für Ausflüge, Strand, etc.
Preis: 150 Euro pro Person und Woche

SURFKURS DELUXE – 16h

• Zielgruppe: Anfänger – Fortgeschrittene
• Kursschlüssel: max. 1 : 8 (Surflehrer : Schüler)
• 16 Stunden Surfkurs: Praxis (im Wasser und am Strand
), Theorie (Wellenentstehung, Boardtheorie, Wellenvorhersage)
• Inklusive Material (Softtop Surfboard und Neoprenanzug)
Preis: 225 Euro pro Person und Woche

Wellen

Die Sandbänke, des riesigen Strandes von St. Girons Plage formen wunderschöne Wellen in denen Anfänger schnell zu ersten Erfolgserlebnissen kommen. Es gibt hier keine Steine oder Felsen.

Perfekte Wellen für Anfänger

Wenn die Wellen etwas größer wird, dann kann man hier den Fortgeschrittenen beim Surfen im Sonnenuntergang zuschauen und sich einige wichtige Tricks für die Surfzukunft abschauen. Jedes Jahr finden hier im September auch die Deutschen Meisterschaften im Wellenreiten statt.

Wellen in St. Girons

 

Team

Die Surflehrer besitzen die neuesten, international gültigen Lizenzen der ISA International Surfing Assosiation und sind alle ausgebildete SurfLifeSaver. Das Surlehrer Team arbeitet seit vielen Jahren erfolggreich zusammen und einige Lehrer besitzen sogar internationele Wettbewerbserfahrung. Allesamt aufgeschlossene Leute, die euch das Wellenreiten mit viel Spaß beibringen werden.

Team Surfschule

Specials

Die Atlantikküste hat auch neben dem Wellenreiten sehr viel Kulturelles und eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Das Jugend Surfcamp hat ein Ausflugsangebot für euch zusammengestellt, das garantiert für jeden Geschmack etwas bereithält: Sight Seeing, Kultur, Shopping und vieles Specials mehr! Die Ausflüge sind vor Ort optional buchbar.

San Sebastián (25 €):

Ein Stadtausflug in eine der schönsten Städte Europas. Strand, Urban City Life, Baskenkultur und eine unglaubliche Atmosphäre! San Sebastián ist eine Stadt, wie keine andere und ist nicht umsonst die Kulturhauptstadt 2015 gewesen! Das Rio Spaniens vermischt Wellenreiten und baskische Kultur auf eine ganz besondere Art und Weise.

Ausflug nach San Sebastian

Das macht diesen Ausflug zu einem Erlebnis, welches euch noch lange in Erinnerung bleiben wird. Regionaltypische Tapas, der gemeinsame Besuch einiger Sehenswürdigkeiten, aber auch die Chance zur eigenständigen Erkundung, machen diesen Tag zu einem HIGHLIGHT der Woche.

San Sebastian

Biarritz & Outlet-Shopping (25 €):

Bevor es in die Innenstadt von Biarritz geht, fahrt ihr in die Outlet Stores, wo ihr bei Quiksilver, Roxy & Co. supergünstig einkaufen könnt – hier gibt’s alles rund ums Surfen. Im Anschluss geht es nach Biarritz, das durch seine architektonische Schönheit weltbekannt ist. Vor über 50 Jahren hat hier das Surfen in Europa begonnen und den Lebensstil dieser traditionsreichen Stadt geprägt. Nach dem gemeinsamen Picknick bei schönstem Sonnenuntergang geht es dann in die beeindruckende Innenstadt.

Biarritz

YOGA (10 €):

Als besonderes Highlight bieten wir euch Yoga am Strand. Yoga ist der perfekte Ausgleich zum Surfen und reinigt Körper und Seele. Wir versuchen jede Woche Kurse anzubieten, denen ihr euch gerne anschließen könnt. Sollte mal ein Kurs nicht zu Stande kommen, so bietet auch der Campingplatz Yoga-Kurse an.

Yoga im Wald

Skaten

In unserer Miniramp könnt ihr eure Skills verbessern oder euch einfach ein bisschen ausprobieren. Skateboards werden euch kostenlos im Jugend Surfcamp gestellt.

Skater im Jugendcamp

Volleyball

Neben Surfen und Skaten kommt auch Volleyball nicht zu kurz! Gerne stellen unsere Teamer für euch ein Volleyballfeld am Strand auf. Wir empfehlen die Session kurz vor oder während des Sonnenuntergangs. Da ist es schon ein bisschen kühler und ihr habt den perfekten Blick auf den traumhaften Sonnenuntergang. Auf dem Campingplatz selber gibt es auch ein Beachvolleyballplatz.

Beachvolleyball

Longboarden, Inlineskaten, Fahrradfahren & Joggen

Durch die Pinienwälder der Umgebung führen viele geteerte Wege auf denen ihr ungestört cruisen gehen könnt. Longboarden ist die perfekte Beschäftigung, um sich im Surfen zu verbessern, denn ihr bekommt nicht nur ein besseres Boardgefühl sondern lernt auch, euer Gleichgewicht besser zu beherrschen. Longboards in verschiedenen Längen und Formen stellen wir euch vor Ort kostenlos zur Verfügung. Die Waldwege eignen sich zudem perfekt für Fahrradtouren. Auf dem Campingplatz kann man sich ganz bequem Fahrräder ausleihen.

Anreise

 

1. Mit dem Reisebus (ab 29.06.-09.09.2018)

Die Busanreise ist in der Hauptsaison im Reisepreis enthalten! Ihr könnt bequem per Reisebus aus vielen verschiedenen Städten Deutschlands z.B. Hamburg, Berlin, Köln oder München und aus der Schweiz direkt an den Atlantik fahren. Je nach Abfahrtsort wird ein Abfahrtsortzuschlag erhoben (siehe folgende Abbildung).

Surfexpress

Es werden ausschließlich 3***/4****-Busse eingesetzt. Diese verfügen über einen komfortablen Sitzabstand mit viel Beinfreiheit, Liegesessel, Klimaanlage, Toilette und eine Video- bzw. DVD-Anlage. Die Busse entsprechen dem aktuellsten Sicherheitsstandard und werden ständig kontrolliert und gewartet. Auch wenn es eigentlich eine Selbstverständlichkeit ist: Es werden grundsätzlich die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten eingehalten! Die Routenplanung erfolgt dynamisch je nach gebuchter Teilnehmeranzahl. Die endgültige Bestätigung des Abfahrtsortes erfolgt erst 4-7 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen. Ggf. müssen wir nach Rücksprache mit euch den Abfahrtsort auf den nächstgelegenen Abfahrtsort verlegen, wenn die Mindestteilnehmerzahl des Abfahrtsortes nicht erreicht wird. Die Bustransfers mit dem Surfexpress werden von der Action Sports Travel GmbH durchgeführt, Frickestr. 55, 20251 Hamburg.
In der Nebensaison müsst ihr mit dem Auto oder dem Flugzeug selber die Anreise organisieren. Wer in der Hauptsaison nicht mit dem Bus anreisen möchtet, spart 80 EUR auf den Buchungspreis.

2. Mit dem Zug

Ihr könnt auch mit dem Zug an die Atlantikküste fahren. Bei der DB gibt es Angebote für ca. 140,- bis 150,- Euro mit ICE und TGV z. B. von Frankfurt über Paris nach Biarritz. Es gibt auch die Möglichkeit vorher auszusteigen und nach Dax zu fahren, dieser Bahnhof befindet sich etwas näher an den Camps als Biarritz.

http://www.deutschebahn.com
http://www.tgv-europe.de

Shuttleservice:
Wir bieten einen Shuttleservice vom Bahnhof Dax ins Surfcamp an:

1. Juli – 9. September: Immer samstags!
3 Shuttles pro Tag (morgens, mittags und abends)
Dax: 15 EUR pro Person und Weg
Der Service wird von einem externen Partner durchgeführt.

An Terminen außerhalb des Zeitraums zwischen dem 1. Juli und 9. September gelten folgende Konditionen:
Dax: 60 EUR pro Strecke und Auto geteilt durch die Anzahl der Mitfahrer.

3. Mit dem Flugzeug

Wer sich für die Fluganreise entscheidet, der fliegt am besten direkt nach Biarritz. Von dort aus sind es nur 45 Minuten bis in die Camps. Auf Wunsch bieten wir auch hier den Flughafen-Transfer an! Es ist auch möglich nach Bordeaux zu fliegen, allerdings dauert die Fahrt ins Camp dann mindestens 1,5 Stunden.

Vom Flughafen ins Surfcamp:

Shuttleservice:
Wir bieten einen Shuttleservice vom Flughafen in Biarritz und Bordeaux ins Surfcamp.

1. Juli – 9. September: Immer samstags!
3 Shuttles pro Tag (morgens, mittags und abends; orientiert an den erfahrungsgemäß meist gebuchten Flugzeiten)
Biarritz: 30 EUR pro Person und Weg
Bordeaux: 37 EUR pro Person und Weg

Der Service wird von einem externen Partner durchgeführt.

An Terminen außerhalb des Zeitraums zwischen dem 1. Juli und 9. September gelten folgende Konditionen:
Biarritz: 100 EUR pro Strecke und Auto geteilt durch die Anzahl der Mitfahrer.
Bordeaux 180 EUR pro Strecke und Auto geteilt durch die Anzahl der Mitfahrer.

Leistungen und Preise

 

1 Woche Surfcamp von Samstag bis Samstag (mit Busfahrt von Freitag bis Sonntag)

  • Unterkunft im Camp in Sheddies oder Zelten
  • An- und Abreise im komfortablen Reisebus (nur Hauptsaison)
  • Vollverpflegung (Fitnessfrühstück, Lunchpaket, Abendessen)
  • Getränke (Wasser, Tee, Kaffee) zum Essen
  • verschiedene Surfkurse zubuchbar
  • Surflehrer besitzen die neuesten, international gültigen Lizenzen der ISA International Surfing Assosiation
  • Material (Board und Neo) inklusive (nur bei Buchung eines Surfkurses)
  • DWV anerkannte Surfschule, mit individueller Kursberatung für jeden Gast
  • Reiseleitung, Rahmenprogramm, Ausflüge
  • Infoveranstaltung, Spoteinweisung

 

Preise Unterkunft inkl. Busreise (pro Person)

Termine4er Zelt 2er Sheddy
29.06. - 08.07.18 359 EUR419 EUR
06.07. - 15.07.18 379 EUR439 EUR
13.07. - 22.07.18 389 EUR449 EUR
20.07. - 29.07.18409 EUR469 EUR
27.07. - 05.08.18 409 EUR469 EUR
03.08. - 12.08.18409 EUR469 EUR
10.08. - 19.08.18 409 EUR469 EUR
17.08. - 26.08.18 409 EUR469 EUR
24.08. - 02.09.18 389 EUR439 EUR
31.08. - 09.09.18 369 EUR429 EUR

The bus starts on Friday and arrives on Saturday at the camp. The return journey will start again on Saturday one week later. Return arrival is on Sunday. The price of the bus is included in the season, plus departure surcharges (see “Arrival”). Own arrival 80 EUR discount on the travel price

 

Prices Self-catering accommodation (per person)

Termine4er Zelt 2er Sheddy
19.05. - 26.05.18219 EUR249 EUR
26.05. - 02.06.18 219 EUR249 EUR
02.06. - 09.06.18 199 EUR199 EUR
09.06. - 16.06.18 209 EUR209 EUR
16.06. - 23.06.18 229 EUR259 EUR
23.06. - 30.06.18 229 EUR259 EUR
30.06. - 07.07.18 279 EUR339 EUR
07.07. - 14.07.18299 EUR359 EUR
14.07. - 21.07.18 309 EUR369 EUR
21.07. - 28.07.18 329 EUR389 EUR
28.07. - 04.08.18 329 EUR389 EUR
04.08. - 11.08.18 329 EUR389 EUR
11.08. - 18.08.18 329 EUR389 EUR
18.08. - 25.08.18 329 EUR389 EUR
25.08. - 01.09.18309 EUR369 EUR
01.09. - 08.09.18289 EUR349 EUR
08.09. - 15.09.18249 EUR259 EUR
15.09. - 22.09.18219 EUR229 EUR

The arrival and departure to the youth surf camp are always on Saturdays.

 

Supplements per person per week

4er Zelt 2er Sheddy
3er Zelt + 30 EUR1er + 99 EUR
2er Zelt + 40 EUR

The 3-person occupancy of the tent can only be booked exclusively by groups of 3.

 

Prices surf lessons

SurfkursPreise pro Person
Surfkurs Basic (10 Stunden) 150 EUR
Surfkurs Deluxe (16 Stunden) 225 EUR

NS = low season: 19.05. – 30.06.2018 & 08.09. – 22.09.2018

 

 

Jugend Surfcamp St. Girons - Frankreich

  • Perfekt für den ersten eigenen Urlaub
  • Jugendcamp im schönen Pinienwald 200M zum Meer
  • vollständiger Betreuung durch ausgebildete Jugendreiseleiter
  • Unterkunft in Zelten und Sheddies
  • Vollverpflegung
  • Surfkurse für jede Könnerstufe mit individueller Kursberatung
  • betreute Busanreise aus Deutschland
  • Ausflüge nach Biarritz und San Sebastian
  • Miniramp, Beachvolleyball, Longboarden