Itacare – Brasilien
SurfcampsBrasilien

SURFCAMP ITACARE / BRASILIEN

Das Surfcamp liegt in Brasilien in Itacare, einem versteckten Paradies im Süden Bahias, zwischen Salvador und Ilhéus, in einer Landecke zwischen dem Atlantischen Ozean und dem Contas Fluss. Die Strände sind paradiesisch, von Kokospalmen eingerahmt und von unendlich grünen Gewässern umgeben.

Tropisches Paradies

Euch erwartet tropisches, ganzjährig warmes Klima in Brasilien. Das internationale Surfcamp arbeitet mit einem eigenen, hoch entwickelten Schulungsprogramm, das ab 1997 aus dem offiziellen Programm des Australischen Wellenreit-Verbandes weiterentwickelt und verfeinert wurde.

Surfurlaub Brasilien Surfen

Das Surfcamp vereint Tradition und Erfahrung mit individueller Betreuung und höchstem Equipment-Standard. Das Surfcamp wird von Personen unterschiedlichster Alters- und Könnerstruktur besucht. Etwa die Hälfte der Schüler ist weiblich. Es können ganze Familien betreut werden, für die sogar umsonst eine Kinder-Grippe angeboten wird, damit die Eltern surfen gehen können! Das Surfcamp ist zudem aktiver Sponsor lokaler Surf-Contests und lokaler Surf-Wettkämpfer. Das Surfcamp wird von einem Deutschen geleitet. Die Unterkunft ist im Hotel mit Frühstück.

Surfreise Brasilien Surfen lernen

Wellenreiten Brasilien

Surfreise Brasilien

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG

Das Hotel Pousada Girassol liegt an der Praia da Concha, einem der nobelsten Viertel Itacarés, und ist gleichzeitig ein ausgezeichneter Platz zum Entspannen und Schwimmen. Man findet hier zahlreiche Strandhütten, die kaltes Bier, frischen Fisch und schmackhafte Meeresfrüchte anbieten. Die Pousasda ist wunderschön gelegen, mit einem traumhaften Ausblick auf die Wellen von Boca da Barra, zum Stand sind es nur wenige Schritte. Außerdem erreichst du den Stadtkern von hier aus zu Fuß in 5 Minuten und zu dem Surf-Hauptquartier, von wo aus ihr zu den täglichen Surfzielen startet, ist es auch überhaupt nicht weit.

Hotel Itacare

Unterkunft im kleinen Hotel mit Frühstück

Das Pousada Girassol ist ein freundliches, familiengeführtes Unternehmen. Die Erfahrung der vergangenen Jahre hat gezeigt, dass sich die hier untergebrachten Schüler sehr wohl fühlen. Die Inhaber sind freundliche Menschen aus dem zentral-brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais und sind Blumenenthusiasten. Man findet oft seltene Pflanzenarten über den ganzen ummauerten Garten verstreut. Alle 12 Zimmer der Pousada Girassol sind geräumig, sehr sauber und individuell eingerichtet und verfügen über ein eigenes Badezimmer. Für deinen Komfort sorgt in jedem Zimmer, eine Klimaanlage, ein kleiner Kühlschrank, TV, und eine Veranda mit Hängematte.

Urlaub Itacare Hotel

Täglich wird ein reichhaltiges, tropisches Frühstück auf einer luftigen Terrasse serviert und es werden sogar hausgemachte Spezialitäten aus Minas Gerais angeboten. Die Pousada Girassol ist fest in das Konzept der Surfschule integriert, deshalb wird das Frühstück selbst an den Tagen mit frühen Surf-Sessions zur Verfügung gestellt.

Itacare

Itacaré liegt etwa 300 km südlich von Bahias Hauptstadt Salvador, Hauptstadt des zentral-Brasilianischen Bundesstaates Bahia. Itacaré, in seiner frühen Siedlungszeit ein berüchtigtes Seeräuberversteck, später dann turbulente Kakau-Hochburg, ist heute ein verschlafenes Örtchen mit etwa 9000 Einwohnern, überwiegend Fischer, Aussteiger und Wellenreiter, Brasilianer und Ausländer. Heute wird der einstmals berühmte Kakau-Hafen ausschließlich von den kleinen Booten der örtlichen Fischermänner benutzt. Der Tourismus hat aber dem Fischfang in der Zwischenzeit als ökonomischer Faktor den Rang abgelaufen.

Surfen Itacare

Perfekter Ort für einen Surfurlaub

Die Temperaturen können im Dezember bis März 40ºC erreichen, wobei dann eher 30º bis 35ºC. die Regel sind. Unregelmäßige Regenfälle im Wechsel mit Sonnenschein kennzeichnen den Herbst zwischen April und Juni, mit Temperaturen zwischen 23º und 28ºC. In den Wintermonaten Juni bis August herrscht in Itacaré ein feuchtes Klima mit Temperaturen um 25ºC und weiterhin unbeständigem Wetter. Die Temperatur fällt jedoch selbst bei starkem Wind und Regen so gut wie nie unter 15ºC. September bis November ist schließlich, was das Wetter angeht, die ausgeglichenste Zeit des Jahres, mit Sonnenschein und warmen, relativ trockenem Klima.

Surfen lernen Brasilien

Surfcamp Itacare

SURFKURSE

Du bekommst 6 Tage strukturierten Surfkurs, abgehalten an den besten Surf-Stränden in der Region Itacarés, einschließlich täglichen Transportfahrten zu den Stränden und kompletter Surfausrüstung (alle Surfbretttypen und -formen, Rash Guards, Spring Suits, Leashes, usw.).

Wellenreiten lernen Brasilien

Jeder Surftag besteht aus ca. 4 Stunden Surfen (ausschließlich Vorbereitungszeit sowie Fahrten und Hikes zu den Stränden). Der Unterricht findet in kleinen Gruppen von Schülern derselben Könnensstufe statt, mit mindestens 1 Instruktor pro 5 Surfschülern, sowie Videokontrollen von Montag bis Freitag. Alle Surflehrer arbeiten nach einem eigenen, hoch entwickelten Schulungsprogramm, in dem Teamwork mit maximaler individueller Betreuung verbunden werden. In diesem Programm sind sämtliche relevanten Lernschritte mit maximaler Sicherheit und modernsten pädagogischen Prinzipien vereint.

Surfschule Brasilien

Zwei technologische Hilfsmittel haben sich während der Jahre als methodisch besonders wertvoll herausgestellt: die Echtzeit-Kommunikation via wasserfestem Funk-System sowie die nachträgliche Visualisierung der ausgeführten Techniken via permanenter Video-Kontrolle. Das Lehrprogramm beginnt mit der täglichen Strandauswahl durch die Surflehrer, beruhend auf Faktoren wie Sicherheit, Schüler-Können, Wetter- und Wellenbedingungen. Wenn es hilfreich erscheint, wird die Schüler-Gruppe sodann in Untergruppen unterteilt und auf verschiedene Bereiche des Peaks oder sogar auf verschiedene Strände verteilt, um optimale Bedingungen für jede Könnensstufe zu gewährleisten.

Surfkurs für Anfänger

Anfängerkurs

Die systematisch gelehrten Techniken der ersten Woche eines kompletten (2-wöchigen) Anfängerkurses sind folgende:

  • korrekte Paddel-Technik im Detail
  • Auf dem Board sitzen (und sitzen bleiben!)
  • schnelle Drehung im Sitzen
  • Kurven paddeln
  • Turtle dive (Eskimo-Rolle)
  • “Notbremse” vor dem Take-Off
  • Kontrolliertes Stürzen
  • Wellen anpaddeln
  • Auf dem Brett Aufstehen und gerades Absurfen von gebrochenen Schaumwalzen
  • Horizontale Kontrolle von Bug und Heck während der Fahrt
  • Kontrolliertes Drehen des Bretts in gebrochenen Schaumwalzen
  • Komplette Analysen der Wetter- und Seebedingungen

Während der zweiten Woche des kompletten Anfänger-Kurs kommen die neu erlernten Techniken nun in echten (grünen) Wellen zur Anwendung, unter aufmerksamer Aufsicht und Hilfestellung der Surflehrer und Mithilfe eines Unterwasser-Funksystems sowie permanenter Video-Kontrolle.

Anfänger Surfkurs Itacare

Surfkurs Fortgeschrittene

Für die fortgeschrittenen Schüler werden, nach anfänglicher Analyse und Identifikation der vorhandenen Probleme, individuelle Trainingspläne mit dem Ziel entwickelt, Schritt für Schritt fehlerhafte Techniken durch korrekte zu ersetzen, sowie progressive Techniken und Manöver neu einzuführen. Spezifisches Bewegungstraining sowie konsequente Videokontrolle und Funkkommunikation sind auch hier Schlüssel zum Erfolg. Last but not least kommt fortgeschrittenen Schülern die langjährige Wettkampferfahrung der Camp-Instruktoren zugute.

Theorie

Der Theorieunterricht findet von Montag bis Freitag im Camp Café im historischen Stadtkern von Itacaré statt. Die etwa 1- bis 2-stündigen Theoriestunden setzten sich aus zwei Teilen zusammen:

1. Theoretisches Seminar, etwa 20 Minuten lang, über folgende Themenbereiche:

Wellen- und Surfboard-Physik
Swellbildung
Wellen- und Surfpeak-Typen
Strömungen
Tiden
Vorfahrtsregeln
Sicherheitstechniken
Surfer-Etiquette
Surfboard-Bau

Der Theorieunterricht wird durch das campeigene Lehrbuch begleitet, in dem alle Inhalte (+ Extras) zusammengefasst sind.

2. Videoanalyse
Die Videotapes, die während des praktischen Surfunterrichts von Montag bis Freitag aufgezeichnet wurden, werden zusammen mit den Surfschülern angesehen und diskutiert. Um korrekte und verbesserungsbedürftige Techniken genau analysieren zu können, kommen dabei regelmäßig Wiederholungen und Zeitlupendarstellung zur Anwendung. Am Ende jeder Theoriestunde werden für jeden einzelnen Schüler (erreichbare) technische Ziele für den nächsten Surftag aufgestellt.

Material

Der permanent aufgefrischte Surfboard Stock umfasst mehr als 50 Bretter aller Längen und Shapes, sowohl Epoxy/Polyester-Boards als auch Softboards (die allerdings nur in Ausnahmefällen zur Anwendung kommen). Alle Polyester/Epoxy-Boards sind handgemacht, und zwar exklusiv für das Surfcamp von Maurício Abubakir, dem traditionellsten Shaper Bahias.

Surfkurs Brasilien Bahia

Wellen

Neben seinen Flüssen, Wasserfällen und riesigen geschlossenen Urwaldflächen zeichnet sich dieses Gebiet ganz besonders durch seine zahllosen paradiesischen Strände aus, zu deren spektakulärer Naturschönheit sich unzählige einsame Beach Breaks, ein Reef Break sowie ein River Break gesellen. Dies alles vereint mit ganzjährig badewannen-warmen Wasser und extrem konstanten Wellenbedingungen macht aus Itacaré einen echten Wellenreiter-Traum.

Ganzjährig konstante Wellen

Für erfahrene Wellenreiter ist der brasilianische Herbst/Winter (Mai bis September) wahrscheinlich die beste Reisezeit, denn dann können an der Küste Itacarés Wellen bis zu über 3 Meter Höhe eintreffen. Itacaré ist jedoch berühmt für seine ganzjährig konstanten Wellen. Ihr könnt hier ganzjährig ohne Neoprenanzug surfen.

Wellenreiten Brasilien

Surfen in Brasilien

Team

Gründer und Besitzer des Surf Camps ist Benjamin, Deutscher, sesshaft und verheiratet in Brasilien seit 1997. Er ist international anerkannter Wellenreitlehrer (Surfing Australia Inc. level 2 surf instructor), zertifizierter Coast-Life-Guard und zertifizierter Wettkampfrichter der Brasilianischen Wellenreit-Konföderation. Das Team besteht aus weiteren international ausgebildeten Wellenreitlehrern. Alle Surflehrer besitzen das höchste Australische Surf-Lehrer-Zertifikat (Surfing Australia Inc. Level 2 Coaches). Drei der Surflehrer sind zudem von der Brasilianischen Surf-Konföderation als offizielle Contest-Schiedsrichter zertifiziert. Die Lehrer sprechen Englisch und Portugiesisch.

Surf Crew ItacareSurfschule Team

Specials

 

Massagen

Wir bieten im hauseigenen Spa therapeutische Massagen an. Die Massagen helfen Dir aktiv dabei Deine verspannte Surf-Muskulatur zu revitalisieren. Neben der entspannenden Wirkung erhöht die Massage auch Deine Muskelkraft, Beweglichkeit und Ausdauer, somit trägt sie stark dazu bei, Deinen Surf Erfolg zu steigern!

Massage Itacare

Surfen erfordert eine Reihe von sehr spezifischen Muskeln, die in der Regel bei den meisten anderen Sportarten nicht benutzt werden. Die dadurch enstehenden Muskelverspannungen und -schmerzen werden am besten durch unsere speziellen Massagen behandelt!

Weitere Vorteile der Massage-Therapie:
• Aktiviert den Blut- & Lymphkreislauf, und somit auch die Reinigungsmechanismen der inneren Organe
• stärkt passiv das Immunsystem gegen Viren und Infektionskrankheiten
• Stimuliert die Produktion von Endorphinen (das körpereigene natürliche Schmerzmittel)
• reguliert die Muskelfaserviskosität
• verbessert die Beweglichkeit und erhöht die physischen Grenzen, verbessert den Schlaf und die Gemütslage
Das Massage-Center ist ruhig, luftig und bestens ausgestattet. Feine natürliche Öle und aromatische Essenzen werden bei all den Massagen verwendet.
75 Min. Massage kostet 40 EUR. Ein 3er Pack kostet 82 EUR.

Yoga

Unser Yoga-Unterricht wird in Harmonie mit unseren Surf-Sessions geplant. Die Yogastunden werden von einem professionellen Yoga-Lehrer und Surfer geleitet, und finden in einem hölzernen Pavillon inmitten der beeindruckenden Natur des atlantischen Regenwaldes statt.

Yogakurs Brasilien

Yoga ist die Übung zur Selbst-Erkenntnis und Heilung durch verschiedene Körperhaltungen, Atem-und Meditationstechniken. Der Vinyasa Stil des Hatha-Yoga ist ein dynamischer Ablauf verschiedener Körperhaltungen. Die Übungen fördern Kraft, Kondition, Koordination und Atmung, sowie den bewussten Umgang mit der eigenen Energie.

Zusätzliche Flexibilität, Gleichgewicht, Koordination und Körperbewusstsein sind von großem Wert beim Erlernen neuer Surftechniken. Darüber hinaus erweist sich die durch Yogatraining erhöhte Kraft und Ausdauer als sehr hilfreich beim Paddeln durch die Wellenzone und ist äußerst nützlich wenn Du durch eine Welle länger unter Wasser gehalten wirst.

Yogatraining fördert nicht nur physiologische, energetische, mentale und emotionale Kraft, sondern erhöht auch das Selbstvertrauen und die nötige Kontrolle, um unvorhergesehene Situationen im Meer gut zu lösen.

Es werden zwei “Yoga für Surfer”-Stunden pro Woche angeboten für 38 EUR.

Portugiesisch lernen

Der wöchentlicher Portugiesisch Crash-Kurs richtet sich an Schüler, die gerne einen portugiesischen Grundwortschatz, einfache Sätze und Grammatik, in kurzer Zeit erlernen wollen. Der Kurs beinhaltet auch die Einführung in Aspekte der brasilianischen und bahianischen Kultur.

Portugiesisch Kurs

Die Kursteilnehmer treffen sich täglich in Klassen für 1,5h. Das “Klassenzimmer” ist bestens Ausgestattet, um den Schülern in entspannter Atmosphäre die Fremdsprache Portugiesisch zu vermitteln, unterstützend erhalten die Studenten ein gedrucktes Unterrichtsbuch.

Gruppen von bis zu sechs Schülern treffen sich, entweder vor oder nach den geplanten Surfstunden, um ihr Portugiesisch zu trainieren, so dass man an beiden Unterrichten problemlos teilnehmen kann.

Suchst Du nach einem intensiveren Portugiesischunterricht?

Nach dem ersten Sechs-Tage-Kurs haben die Schüler die Möglichkeit in ein intensiveres und anspruchsvolleres Unterrichtsprogramm zu wechseln. Aber selbst wenn du in unserem normalen Crash-Kurs bleibst, wirst Du schließlich in der Lage sein, alltägliche Gespräche in Itacaré zu verstehen und Deine Anliegen und Bedürfnisse zu äußern.

Die 6 Portugiesisch Schnell-Lern-Stunden kosten 82 EUR.

Die Lehrerin Márcia Borba hat fünf Jahre lang ausländische Führungskräfte, in São Paulo, in Portugiesisch unterrichtet. Im Jahre 2002 zog sie von São Paulo nach Itacaré, um dem Stress der Großstadt zu entfliehen.

Anreise

Ihr könnt mit dem Flugzeug nach Rio de Janeiro (Flughafenkürzel: GIG) und São Paulo (GRU) fliegen. Aber auch Salvador (SSA) ist eine Option, obwohl hier wesentlich weniger internationale Flüge landen. Salvador liegt allerdings viel näher an Itacaré, deshalb ist die Weiterreise von Salvador nach Ilhéus kürzer und billiger. Die Anreise nach Itacaré geschieht in jedem Fall via der ca. 75 km südlich von Itacaré gelegenen Stadt Ilhéus. Ilhéus hat einen eigenen Flughafen (Kürzel IOS), der von allen größeren Städten Brasiliens aus angeflogen wird. Von Ilhéus aus bietet das Camp einen Airportshuttle für 50 EUR pro Strecke an (100 EUR hin und zurück). Bei 2 Personen wird der Preis geteilt.

Leistungen und Preise

 

Surfcamp 1 Woche

  • 6 Tage Surfkurs a 4h inkl. Theorie
  • mindestens 1 Instruktor pro 5 Surfschülern, sowie Videokontrollen von Montag bis Freitag
  • E-Mail nach dem Kurs, mit einem Link + Passwort zum Download aller Surf-Fotos
  • Surf-Handbuch
  • 7 Nächte in den geräumigen Einzel- und Doppelzimmern im Hotel Pousada Girassol inkl. Frühstück
  • Flughafen Shuttle-Service zwischen Ilhéus und Itacaré gegen Aufpreis

 

Surfcamp 2 Wochen

  • 12 Tage Surfkurs inkl. Theorie
  • mindestens 1 Instruktor pro 5 Surfschülern, sowie Videokontrollen von Montag bis Freitag
  • E-Mail nach dem Kurs, mit einem Link + Passwort zum Download aller Surf-Fotos
  • Surf-Handbuch
  • DVD mit allen deinen gesurften Wellen auf Video
  • 14 Nächte in den geräumigen Einzel- und Doppelzimmern im Hotel Pousada Girassol inkl. Frühstück
  • Flughafen Shuttle-Service zwischen Ilhéus und Itacaré gegen Aufpreis

 

Preise Surfcamp

SurfpaketDauer JanuarFebr. und JuliMärz-Juni /
Aug.-Nov.
Dezember
Surfcamp im DoZi1 Wo.687 EUR604 EUR563 EUR584 EUR
Surfcamp im EZ1 Wo.1004 EUR840 EUR757 EUR799 EUR
Surfcamp im DoZi2 Wo.1251 EUR1087 EUR1004 EUR1046 EUR
Surfcamp im EZ2 Wo.1837 EUR1507 EUR1343 EUR1425 EUR

Surfcamp Itacare - Brasilien

  • Surfen an unberührten Palmenstränden
  • Unterkunft im Hotel mit Frühstück
  • 6 Tage Surfkurs a 4h inkl. Theorie und Videokontrolle
  • mindestens 1 Instruktor pro 5 Surfschülern
  • Surffotos und Surfhandbuch
  • Flughafen Shuttle-Service zwischen Ilhéus und Itacaré
  • Yoga und Massagen
  • Portugiesisch Kurse