REGION

Surfcamps Nordportugal
Surfcamps Portugal
Surfcamp Esmoriz Nordportugal
Esmoriz – Nordportugal
Region: Nordportugal Saison: April bis Oktober

Surfcamp südlich von Porto – Surfhaus in Esmoriz direkt am Meer – Unterkunft mit Frühstück – ganzjährige Kurse oder nur Unterkunft mit Material – Yoga – Portotour

Surfcamp Porto
Porto – Nordportugal
Region: Nordportugal Saison: Ganzjährig

Surfcamp in Porto direkt an der Meerespromenade – Unterkunft mit Frühstück – ganzjährige Kurse oder nur Unterkunft mit Material – Kultur und Nightlife

Surfurlaub in Nordportugal

Im Norden Portugals ist das Meer sicherlich nicht so warm wie im Süden und es regnet auch öfter, aber dafür sind hier die Strände nicht so überlaufen wie in der Gegend um Peniche oder an der Algarve. Zudem bietet der Norden mit Porto eine der faszinierendsten Metropolen Europas, welche auch noch günstig mit zahlreichen Billigfliegern zu erreichen ist. In Porto befindet sich ein großer Stadtstrand, der gute Surfbedingungen für Anfänger bietet.

Konstante Wellen und leere Strände

Die Sommer sind warm und trocken und die Region südlich von Porto um Esmoriz und Espinho bieten jede Menge gute und konstante Wellen. Die Strände sind hier oft von Steinmolen getrennt, so dass je nach Wellen- und Windrichtung immer perfekte Spots gefunden werden können. Die Wellen brechen sanft über Sanduntergrund. Für Anfänger ist diese Region im Sommer daher ideal für einen Surfurlaub im Surfcamp.

Surfcamps Nordportugal

In Nordportugal bieten wir zwei Surfcamps an.

Surfcamp Porto

Ein Surfcamp befindet sich an der Strandpromenade in Porto in einem ehemaligen alten Stadthaus. Vom Surfcamp aus erreichst du innerhalb von 20 Min. das Stadtzentrum von Porto per Bus. Hier findest du eine riesige Auswahl an Sehenswürdigkeiten, Nachtclubs, Bars, Restaurants und kannst jegliche Arten von portugiesischem Essen und typischen Getränken entdecken. Vom Wohnbereich aus könnt ihr auf die Promenade und das Meer schauen. Im hinteren Bereich befindet sich ein großer Garten zum Relaxen. Zum Surfstrand sind es ca. 10-15 Min zu Fuß, aber für den Surfkurs gibt es natürlich einen Transfer zu dem langen Sandstrand.

Surfen, Kultur und Nightlife

Ihr könnt entweder das Surfcamp Package buchen, bestehend aus der Unterkunft im Surf House (DoZi, Gemeinschaftszimmer oder Einzelzimmer) mit Frühstück sowie Surfkurs mit Material oder ihr bucht nur die Zimmer mit Frühstück. Frühstück ist enthalten. Das Surfcamp bietet sich für diejenigen an, die Wellenreiten lernen möchten, aber trotzdem urbanen Flair mögen und schnell und oft die Vorzüge der Metropole mit ihrem Kulturangebot und Nightlife genießen möchten.

Surfcamp Porto

Surfcamp Esmoriz

Südlich von Porto in Esmoriz befindet sich unser zweites Surfcamp. Das Camphaus befindet sich direkt hinter der Düne am Meer. Frühstück ist inklusive. Zudem gehört es zum Programm, dass sich die Kursteilnehmer an mehreren Abenden der Woche zu einem kulinarischen Trip in die portugiesische Küche aufmachen oder es wird gemeinsam im Surfcamp gegrillt.

Große Sandstrände direkt vor der Tür

Ihr könnt entweder das Surfcamp Package buchen, bestehend aus der Unterkunft im Surfhaus (DoZi, Gemeinschaftszimmer oder EZ) mit Frühstück sowie Surfkurs mit Material oder ihr bucht nur die Unterkunft mit Frühstück. Im Sommer wird regelmäßig Yoga angeboten und das Surfmaterial könnt ihr frei nutzen. 6 Tage Surfkurs sind pro Woche enthalten. Hier gibt es zahlreiche, wenige überlaufende Sandstrände, die perfekte Bedingungen für einen Surfkurs bieten.

Nordportugal Surfcamp

Südlich von Esmoriz erstreckt sich ein großes Waldgebiet, welches sehr denen von Südwestfrankreich ähnelt. Wer will, ist trotzdem schnell mit dem Zug in Porto. Eine Portotour gehört sowieso zum Programm.
Schlendere vormittags über einen typischen Markt in Espinho, gehe mit der Surfcrew einsame Strände und tolle Wellen entdecken, genieße einen Snack und einen Galao in der Sonne in einer Strandbar, bevor es dann nach Porto zu einer Weinprobe mit Stadtbesichtigung geht. Wer will genießt anschließend frischen Fisch in der Altstadt und stürzt sich dann ins Nachtleben. Das ist Surfurlaub in Nordportugal!