REGION

Surfcamps Bretagne
Surfcamps Frankreich
Familien Surfcamp Bretagne
Familien Surfcamp Crozon – Bretagne
Region: Bretagne Saison: Juli und August

Familien Surfcamp in der Bretagne 100M vom Strand – Zeltunterkünfte in Stehhöhe auf Campingplatz – Vollverpflegung – Surfkurse für Kinder und Erwachsene – Kinderbetreuung, Kletterkurse, Yoga, Kanutour, Biketouren und Wanderungen

Surfen in der Bretagne

Das man in der Bretagne Wellenreiten lernen oder surfen kann ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Verwinkelte Steilküsten, aber auch geschützte Buchten mit Sandstränden prägen das abwechslungsreiche Bild der Bretagne. Die riesige Halbinsel ragt tief in den Atlantik rein und bietet unzählige Strände unterschiedlichster Ausrichtungen. Je nach Wind- und Swellrichtung kann immer ein Strand zum Surfen gefunden werden kann. Die beste Zeit zum Wellenreiten ist der noch relativ warme Herbst. Hier rollen die ersten großen Wellen auf die Küsten zu. Für Anfänger ist der Sommer aber auch völlig ausreichend, um Surfen zu lernen. Die Wellen sind nicht ganz so hoch und die Wassertemperaturen sind am angenehmsten, auch wenn sie so gut wie nie 18 Grad erreichen. Wer Wellenreiten möchte, der sollte vor allem die Bucht von Audierne (La Torche), die Crozon Halbinsel oder die Halbinsel von Quiberon ansteuern.

Viele Aktivitäten im Sommer

Im Sommer können auch viele andere Aktivitäten wie Kanu fahren, Biken, Reiten, Schnorcheln, Fischen oder Strandsegeln unternommen werden. Auch viele Festivals, Konzerte und Märkte werden im Sommer angeboten. Kaum ein Wochenende vergeht im Sommer ohne dass irgendwo in einem Dorf ein Fest gefeiert wird. Typisch kulinarische Spezialitäten wie frischen Fisch, Muscheln, Crepes oder Cidre dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Wer auf abwechslungsreiche Landschaften steht, bei der kein Strand wie der andere ist, der sollte seinen nächsten Surfurlaub in der Bretagne verbringen.

Surfcamps in der Bretagne

In der Bretagne ist besonders die Crozon Halbinsel sehr reizvoll, da es hier viele unterschiedlich ausgerichtete Strände gibt und auch die Landschaft sehr abwechslungsreich ist. Von riesigen wilden Stränden bis hin zu türkisfarbenen Buchten a la Karibik gibt es hier alles. Hier an dem riesigen Strand der Goulien-Bucht liegt unser Familien Surfcamp in der Bretagne.

Familien Surfcamp

Der Strand von Goulien ist eine schöne langgezogene Bucht und am Rand von Felsen umgeben, die vor unangenehmen Winden schützen können. Hier bieten sich perfekte Bedingungen für Anfänger und das nur wenige Meter vom Familien Surfcamp entfernt. Das Surfcamp ist aufgrund der Wellenreitkurse und Kinderbetreuung ideal für Familien und Alleinreisende mit Kindern. Die Unterbringung ist in Steilwandzelten und es gibt Vollverpflegung. Neben Surfkursen werden Wanderungen, Biketouren, Kletterkurse, Yoga, Kanutouren und viel Spiel und Spaß angeboten.