Santa Teresa – Costa Rica
SurfcampsSurf & Yoga Camps

SURFCAMP SANTA TERESA

Das Surfcamp liegt nördlich von Santa Teresa in einem schmalen Dschungelstreifen nur 50m vom Meer. Santa Teresa ist einer der Beachtowns in Costa Rica, die das gewisse Extra zu haben scheinen. Schon immer haben sich Surfer hier angezogen gefühlt. Kein Wunder, wo hier doch das ganze Jahr die Sonne scheint, angenehmes tropisches Klima herrscht und sich ein Surfstrand an den anderen reiht, perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene.

Surfcamp Costa Rica

Abends trifft sich die Szene in den Bars und Restaurants, in den Clubs und bei Live-Musik.
 

Das Surfcamp Santa Teresa liegt nur 50M vom Strand

Das Surfcamp bietet wirklich alles was du für einen perfekten Surfurlaub in Santa Teresa bzw. in Costa Rica brauchst. Es gibt Einzel- und DoZi mit privatem Bad sowie verschiedene Mehrbettzimmer. Alle Zimmer haben Klimaanlage. Das Surfcamp hat einen schönen Pool, eine stylische Bar und ein Restaurant. Weiterhin gibt es eine Bibliothek, einen Movie Raum sowie andere Bereiche, wo ihr euch mal in Ruhe zurückziehen könnt. Das Surfcamp bietet Surf Pakete, Guiding Pakete und Surf & Yoga Pakete an. Enthalten sind Unterkunft, 6 Tage Surfkurs oder Guiding, 6 Stretching Sessions von 1h, freies Material und freies Surfen am Nachmittag (beim Surf Paket) , 7 x Frühstück, 6 Lunch und 3 Dinner.

Surfcamp Santa Teresa mit Pool

Das Surf & Yoga Paket beinhaltet zusätzlich noch täglich 2 Yoga Sessions, 1 Massage, 1 Chakras balanced Session und 1 Healthy food & Biotype Workshop.
 

Surfen, Yoga, am Pool relaxen, Feiern und Costa Rica entdecken

Das sonstige Programm der Woche steht immer auf einer Tafel geschrieben: Yoga, Aerial Silk, Surfen, Massagen, Workshops, Live Music, Beachvolleyball, Happy Hours und Partys. Im Surfcamp könnt ihr auch tolle Touren buchen z.B. mit dem Boot zum Schnorcheln auf den Tortuga Inseln, zu den Wasserfällen von Montezuma, zur Canopy Tour nach Mal Pais oder einfach eine Biketour oder einen Reitausflug.

DoZi Santa Teresa

Das freundliche Team steht euch immer für Fragen und Tipps zur Verfügung. Wer hier für einen Surfurlaub herkommt, will eigentlich nur noch länger bleiben.

Surfschule Santa Teresa

Santa Teresa Costa Rica

Surfcamp Movie Room

UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG

Das moderne Surfcamp in Santa Teresa bietet mehrere Einzel- und Doppelzimmer mit eigenem Bad und Klimaanlage. Die Mehrbettzimmer haben ein Gemeinschaftsbad und ebenfalls eine Klimaanlage. Bettwäsche wird zur Verfügung gestellt. Handtücher werden nur in den privaten Räumen zur Verfügung gestellt. Schließfächer stehen im Mehrbettzimmer zur Verfügung. Bringt bitte ein Schloss mit. Die Räume werden täglich gereinigt.

Santa Teresa Surfcamp

Deluxe Room en suite
Dieses große DoZi hat ein eigenes Bad und ein king or queen-sized Bett. Es gibt ein Sofa, Stühle, Regal und einen Schreibtisch. Das Zimmer kann auch als Einzelzimmer gebucht werden.

Deluxe Room

Private Room with Shared Bathroom
Dieses private Zimmer mit einem Doppelbett ist gut für zwei Reisende geeignet, die etwas Privatsphäre wollen, aber trotzdem nicht über so viel Budget verfügen. Es wird ein Gemeinschaftsbad genutzt. Das Zimmer kann auch als Einzelzimmer gebucht werden.

Private Standard Room en suite
Dieses private Zimmer mit einem Doppelbett ist gut für zwei Reisende geeignet, die etwas Privatsphäre wollen, aber trotzdem nicht über so viel Budget verfügen. Es hat ein eigenes Badezimmer. Handtücher werden zur Verfügung gestellt. Das Zimmer kann auch als Einzelzimmer gebucht werden.

Private Standard Room en suite

Dorm Rooms
Die günstigste Variante sind die Dorm Rooms mit Stockbetten. Es gibt 4er, 6er, 7er, 9er und 12er Zimmer. Am Bett hat jeder Gast ein eigenes Licht, einen Stuhl sowie ein Schließfach. Ein Schloss müsst ihr allerdings mitbringen. Die Bäder werden gemeinschaftlich genutzt.

Dorm Room

Mitten im Surfcamp im Innenhof gibt es einen schönen Pool mit Liegeflächen. An der stylischen Bar aus einem alten gelben Schulbus könnt ihr kühle Drinks bestellen. Probiert unbedingt den Ingwer Margarita. Es gibt mehrere Aufenthaltsbereiche, eine Bibliothek und einen Movieroom, ihr chillen, was lesen, Billiard spielen oder Filme schauen könnt.

Rezeption Surfcamp
 

Surfcamp mit Pool, Bar und Restaurant

Spiele und Bücher stehen zur Verfügung. WiFi steht in allen Zimmern und auf dem Gelände zur Verfügung. Falls ihr ein Auto habt, könnt ihr das problemlos vor dem Surfcamp parken. Im Surfcamp gibt es eine Rezeption in einem umgebauten VW-Bus, wo ihr Bikes mieten, Yogakurse, Reitausflüge und sonstige Ausflüge und Aktivitäten buchen und tolle Tipps für die Gegend bekommen könnt. Das freundliche Team hilft euch jederzeit weiter.

Surfcamp mit Pool

Surfurlaub Costa Rica
 

Verpflegung

In den Surf Paketen ist das tägliche Frühstück, Lunch sowie einige Abendessen enthalten. Ansonsten könnt ihr entweder in der voll ausgestatteten Küche selber kochen oder ihr bestellt euch was im campeigenen Restaurant. Für jeden gibt es was auf der Karte – Fisch, Fleisch, Vegetarisch, Vegan etc. Das Frühstücksbuffet kostet 5 USD und hier könnt ihr euch reichlich bedienen. Zum nächsten Supermarkt sind es 5 Min. In unmittelbarer Nähe gibt es außerdem jede Menge Restaurants, Cafes und Bars mit einheimischen Spezialitäten, Seafood, Pizza & Pasta und Sushi.

Typisches Frühstück im Surfcamp

Santa Teresa

Santa Teresa liegt im Westen von Costa Rica an der Pazifikküste, südlich an der Nicoya-Halbinsel. Der Ort ist eine gute Mischung aus bekannter Tourismus-Destination und entspanntem Beach-Town. Santa Teresa ist wirklich einer der besten Orte in Costa Rica, um zu Surfen und um einen erlebnisreichen Surfurlaub zu verbringen. Santa Teresa ist ein etwa fünf Kilometer langer Strandabschnitt, bestehend aus Playa Santa Teresa, Playa Cocal und Playa Hermosa.

Santa Teresa Surfurlaub

Das Tolle ist, dass hier jeder auf seine Kosten kommt. Egal, ob ihr nur surfen und Party machen, surfen und chillen und Yoga machen oder surfen und die Natur entdecken und Ausflüge machen wollt. Santa Teresa und die Umgebung bieten alles davon.
 

Santa Teresa bietet Natur, Strände, Wellen und Parties

Wenn ihr die Natur liebt, findet ihr hier alles: endlose Strände und perfekte Wellen, blaues Wasser, atemberaubende Sonnenuntergänge, den Dschungel, tolle Wasserfälle und eine reichhaltige Tierwelt im Dschungel und im Wasser.

Surfcamp Costa Rica

Es gibt aber auch ein reiches Nachtleben, tolle Bars und Clubs, Surf Shops, kleinen Boutiquen und jede Menge Restaurants. Der Ort bietet eine Mischung aus Surfer-Style, Hippies und Party-Liebhaber. Die meisten, die hier her kommen, bleiben länger als geplant.

SURFKURSE

 

Surf Paket

Die Strände um Santa Teresa zählen zu den schönsten Surfstränden von Costa Rica. Hier herrschen das ganze Jahr perfekte Surfbedingungen für Anfänger und Fortgeschrittene. Es werden Surfkurse für Anfänger, für Aufsteiger und Fortgeschrittene angeboten. Das Team hilft euch den nächsten Level zu erreichen und eure Skills zu verbessern.

Surfkurs Santa Teresa

Zum Surfkurs sind es nur wenige Schritte zu Fuß. Das wöchentliche Surf Paket beinhaltet 6 Tage Surfkurs a 2h täglich bei maximal 4 Schülern pro Lehrer für jeweils Anfänger und Fortgeschrittene. Der Kurs wird auf Englisch abgehalten. Auch Theorieeinheiten werden eingebunden. Ein passendes Surfboard ist natürlich enthalten, was ihr auch am Nachmittag zum freien Üben und während des ganzen Aufenthalts frei nutzen könnt.

Surfen in Santa Teresa

Es gibt für jeden ein passendes Surfboard (soft-boards, fiberglass-boards, epoxy-boards, high-performance boards). Einen Neoprenanzug braucht ihr hier nicht. Im Surf Paket von 1 Woche sind enthalten: Unterkunft, 6 Tage Surfkurs, 6 Stretching Sessions von 1h, freies Material und freies Surfen am Nachmittag, 7 x Frühstück, 6 Lunch und 3 Dinner.

Surfkurs für Anfänger
 

Surf Guiding Paket

Für die, die schon ganz gut Surfen können und keinen Kurs mehr wollen, aber gerne ein Guiding und Tipps zu den Stränden möchten, gibt es ein Guiding Paket. Dafür musst du dein eigenes Surfboard mitbringen. Ansonsten kannst du natürlich ein Board im Surfcamp mieten. Die Local Guides finden jeden Tag den besten Spot für dich und 6 x die Woche wird zu den besten Wellen gefahren. Die Guides werden dann mit dir surfen und dir Tipps zum Surfspot (Strömungen, Untergrund etc.) geben. Im Guiding Paket von 1 Woche sind enthalten: Unterkunft, 6 Tage Guiding, 6 Stretching Sessions von 1h, 7 x Frühstück, 6 Lunch und 3 Dinner.

Surf Guiding Santa Teresa

Wellen

Santa Teresa mit seinen langen Stränden und warmen Wasser ist für einen Surfurlaub ideal. Das Surfcamp liegt genau zwischen zwei, zu unterschiedlichen Tides, brechenden Beach Breaks und die Pazifikswells versorgen die Küste mit Wellen von bester Qualität. Anfänger und Fortgeschrittene bekommen optimale Bedingungen geboten.
 

Das ganze Jahr konstante Wellen

Grundsätzlich könnt ihr das ganze Jahr über in Costa Rica surfen gehen, denn die Surfbedingungen sind sehr konstant.

Für Anfänger ist die Trockenzeit von November bis April die ideale Reisezeit, wenn wir hier in Europa ungemütliches Wetter haben. In Costa Rica findet ihr dann angenehm tropisches Klima, warmes Wasser um 28 Grad und kleine bis mittelgroße Wellen und meistens ablandigen Wind. Es kann natürlich auch sehr heiß werden. Wenn ihr die größten und perfektesten Wellen an der Pazifikküste haben wollt, ist die Zeit von April bis August (Regenzeit) ideal. Von Mai bis Juli werden die Touristen weniger, das Wetter allerdings auch etwas feuchter.

Team

Das Team aus Surflehrern, Surfguides, Housekeepern, Köchen, Barkeepern, Rezeptionisten, Yogalehrern etc. wird euch in Santa Teresa einen unvergesslichen Surfurlaub in Costa Rica bescheren. Das Team ist super freundlichen und verbreitet den ganzen tag gute Laune und steht immer für Fragen zur Verfügung. Alle Surflehrer sind zertifizierte Surfcoach Lifesaver und kennen sich perfekt mit der Sicherheit im Wasser aus und kennen die Gegend wie ihre Westentasche.

Team Santa Teresa

Specials

Abseits vom Surfen gibt es hier eine Menge zu unternehmen. Im Surfcamp könnt ihr Yoga buchen, Bike- und Reitausflüge buchen, ein SUP oder ein Bike ausleihen, Beachvolleyball spielen, Schnorcheln gehen oder einfach am Pool relaxen.

SUP in Santa Teresa
 

Surf & Yoga Paket

Das Surf & Yoga Paket beinhaltet täglich 2 Yoga Sessions, 1 Massage, 1 Chakras balanced Session und 1 Healthy food & Biotype Workshop. Das Surfcamp bietet auch einige interessante Workshops an.

Yoga Costa Rica

Die Crew gibt euch gerne Tipps. Ein Highlight ist der südlich gelegene Nationalpark Cabo Blanco. Er zählt aufgrund seiner Lage und des Klimas zu den schönsten Naturreservaten des Landes. Hier gibt es 150 verschiedene Vogelarten, Hirsche, Wildschweine, Faultiere, Waschbären, Gürteltiere und Ameisenbären sowie etliche seltene Pflanzen- und Baumarten. Das Badeörtchen Montezuma – ebenfalls ein Highlight Costa Ricas – ist ein guter Ausgangspunkt, um den Park zu entdecken. Mehrere Wanderwege führen durch das Reservat.
 

Wasserfälle von Montezuma

Nicht verpassen solltet ihr die Wasserfälle von Montezuma, wo ihr herrlich im Dschungel schwimmen könnt. Einige Mutige springen auch vom Felsen ins Wasser. Eine Tour zum Wasserfall könnt ihr auch im Surfcamp buchen (40 USD).

Wasserfälle bei Montezuma

Wasserfälle bei Montezuma
 

Ausflug zu den Tortuga Inseln

Im Surfcamp könnt ihr auch einen Bootssausflug auf die Tortuga Inseln buchen (ab 75 USD). Der Trip fängt mit einer Fahrt nach Montezuma an und geht dann weiter mit einer 45minütigen Bootsfahrt. Auf der Insel angekommen werden euch die weißen Sandstrände und das blaue Wasser erstmal umhauen. Hier solltet ihr dann Schnorcheln gehen, denn dies ist einer der besten Spots zum Schnorcheln in Mittelamerika. Mittags bekommt ihr dann noch ein Lunch am Strand serviert.

Trip zu den Tortuga Inseln
 

Canopy Tour nach Mal Pais

Einen weiteren Trip, den ihr vor Ort buchen könnt, ist ein Canopy Tour nach Mal Pais (ab 60 USD). Über Seilrutschen und Luftbrücken bewegt ihr euch in den tropischen Baumkronen. Über 11 Plattformen und mehrere Seilrutschen genießt ihr einen atemberaubenden Blick auf den Dschungel und seinen über 200 verschiedenen Baumsorten.

Canopy Tour Mal Pais

Reitausflug Costa Rica

Reiseinformationen

 

Anreise

Die meisten von euch werden mit dem Flugzeug in der Hauptstadt San Jose ankommen. Wenn ihr nachmittags oder abends ankommt, solltet ihr erstmal eine Nacht dort in einem Hotel oder Hostel verbringen. Am nächsten Tag könnt ihr euch vom Surfcamp am Flughafen um 07.00 Uhr für 64 USD pro Person abholen lassen. Die Fahrt ins Surfcamp dauert dann ca. 5 Stunden. Ansonsten könnt ihr auch am nächsten Tag von San Jose aus (Busbahnhof – Terminal 7-10) mit dem Direktbus (RODRIGUEZ) nach Mal Pais bei Santa Teresa kommen. Der fährt entweder um 6:00 oder um 14:00 Uhr am Busbahnhof San Carlos Station in San José ab und fährt bis Mal Pais. Er fährt erstmal bis nach Puntarenas (ca. 2h) und von dort mit der Fähre nach Paquera und dann weiter über Cobano nach Mal Pais (2,5 Stunden). Die letzte Fähre legt übrigens um 17 Uhr ab.
Von Mal Pais aus könnt ihr für ca. 20 USD ein Taxi bis ins Surfcamp nehmen. Eine weitere und schnellere Möglichkeit wäre, schon in Cobano auszusteigen und von dort aus das Taxi direkt zum Surfcamp zu nehmen.
Die billigste, aber auch mühsamste Variante, ist der Public Bus bis Puntarenas (Hafenstadt auch el puerto genannt) dann weiter mit der Fähre (ca. 1h) nach Paquera und weiter (1.5h) mit dem Bus bis nach Cobano. Von Cobano aus geht ein Bus (ca. 40 Min) weiter nach Santa Teresa. Bei mehreren Personen lohnt es sich natürlich auch, einen Mietwagen direkt in San Jose zu mieten.
 

Einreise

Deutsche Staatsangehörige können nach Costa Rica zu touristischen Zwecken für bis zu 90 Tage mit einem Reisepass visafrei einreisen. Voraussetzung ist jedoch, dass euer Reisepass noch mindestens 6 Monate gültig ist und Reisende müssen ein Rückflugticket/Anschlussticket/Busticket und einen Finanzierungsnachweis für den Aufenthalt im Land vorlegen. Alle Reisedokumente müssen sich in gutem Zustand befinden. Nach costa-ricanischem Recht müssen die Dokumente nur für den Tag der Einreise selbst und den Folgetag gültig sein. Da für die Rückreise (auch Transit) oder die Weiterreise über andere Länder meist jedoch eine längere Gültigkeit – die mindestens den kompletten Reisezeitraum abdecken muss oder darüber hinausgehende Gültigkeiten voraussetzt – erforderlich ist, wird grundsätzlich empfohlen, Reisedokumente mit einer Gültigkeit von einem halben Jahr mit sich zu führen.
Im Übrigen verweisen wir auf die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts. Für Ein- und Ausreise über die USA sind die Einreisebestimmungen für die USA zu beachten.
 

Medizinische Informationen

Das Auswärtige Amt empfiehlt die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes www.rki.de für Kinder und Erwachsene zu überprüfen und zu vervollständigen. Dazu gehören auch für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, ggf. auch gegen Pertussis, Mumps, Masern, Röteln (MMR), Influenza und Pneumokokken.
Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Tollwut und Typhus empfohlen. Pflichtimpfungen sind jedoch nicht erforderlich.
In ländlichen Regionen Costa Ricas können Malariainfektionen sowie die durch Insekten übertragenen Dengue-Fiebererkrankungen vorkommen. Es besteht ganzjährig ein geringes Risiko in den atlantischen Nordprovinzen, v. a. Limón/Huetar Atlántica (Matina und Talemanca) sowie ein minimales Risiko in den tiefliegenden Teilen von Limón/Huetar Atlántica, Puntarenas/Brunca, Alajuela/Huetar Norte (Los Chiles), Guanacaste/Chorotega und Heredia/Central Norte. Die Nicoya-Halbinsel gilt als ungefährlich. In ganz Costa Rica sind nur wenige Malariafälle bekannt. Gegen Malaria sowie auch gegen Dengue-Fieber schützt man sich durch Moskitonetze bzw. mückenabweisende Mittel, die man auf die Haut aufträgt (z. B. Autan, NoBite). Auch wird das Tragen längerer Kleidung abends empfohlen.
Für das Einreisen aus einem Gelbfieber-Gebiet müssen alle Reisenden, die älter als 12 Monate bei Einreise sind, eine gültige Gelbfieberimpfung nachweisen können. Das Nachbarland Panama gehört u.a. zu den Gelbfieber-Gebieten. Nähere Infos und alle betroffenen Länder findet ihr auf www.who.int.
Bitte informiert euch frühzeitig bei einem Arzt über die empfohlenen Impfungen und um die Standardimpfungen ggf. aufzufrischen.
Die Kosten für eine medizinische Behandlung sowie Medikamente müssen in der Regel vor Ort sofort in bar (auch Kreditkartenzahlung ist ggf. möglich) beglichen werden. Vor Reiseantritt sollte unbedingt eine Auslandsreise-Krankenversicherung abgeschlossen werden, die einen Rücktransport im Notfall mit einschließt. Lassen Sie sich in jedem Fall vor einer Reise nach Costa Rica durch eine tropenmedizinische Beratungsstelle oder einen Tropen- bzw. Reisemediziner beraten
Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der medizinischen Informationen sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden. Für eure Gesundheit bleiben ihr selbst verantwortlich.
 

Währung

Landeswährung ist der Colon (CRC). Ihr könnt jedoch auch meist mit US-Dollar bezahlen. Geldautomaten gibt es in Santa Teresa. Die meisten Banken haben Verträge mit Maestro gekündigt, so dass mit einer Maestro-Bankkarte in der Regel kein Bargeld mehr abgehoben werden kann. Zu empfehlen ist die kostenlose Visa Kreditkarte der DKB, mit der ihr weltweit kostenlos Geld abheben könnt. Außerhalb touristischer Zentren und in einheimischen Cafés und Restaurants kann es sein, dass nach wie vor der Colón als Zahlungsmittel gilt.

Leistungen und Preise

 

Surfcamp Paket

  • 7 Nächte Unterkunft (Einzelzimmer, DoZi oder Dorm Room)
  • Tägliches Frühstück, 6 x Lunch und 3 Abendessen
  • 6 Tage Surfkurs a 2h
  • 6 Streching sessions a 1h
  • Surf Material zur freien Verfügung
  • Nutzung der Einrichtungen wie Pool, Bar, Restaurant, Bibliothek, Movie Room etc.
  • Extra Aktivitäten und Touren optional buchbar

 

Preise Surfcamp Paket pro Person

SurfcampDauer Dezember bis AprilMai bis November
Dorm Room1 Wo.594 USD579 USD
Einzelzimmer Private Room mit Gemeinschaftsbad1 Wo.965 USD878 USD
DoZi Private Room mit Gemeinschaftsbad1 Wo.697 USD653 USD
Einzelzimmer Private Room mit Bad1 Wo.1060 USD973 USD
DoZi Private Room mit Bad1 Wo.744 USD700 USD
Einzelzimmer Deluxe Room mit Bad1 Wo.1179 USD1092 USD
DoZi Deluxe Room mit Bad1 Wo.803 USD760 USD

Surf Guiding Paket

  • 7 Nächte Unterkunft (Einzelzimmer, DoZi oder Dorm Room)
  • Tägliches Frühstück, 6 x Lunch und 3 Abendessen
  • 6 Tage Surf Guiding passend zu deinem Könnerstand
  • Surftips
  • 6 Streching sessions a 1h
  • Nutzung der Einrichtungen wie Pool, Bar, Restaurant, Bibliothek, Movie Room etc.
  • Extra Aktivitäten und Touren optional buchbar

 

Preise Surf Guiding Paket pro Person

SurfcampDauer Dezember bis AprilMai bis November
Dorm Room1 Wo.670 USD591 USD
Einzelzimmer Private Room mit Gemeinschaftsbad1 Wo.1342 USD852 USD
DoZi Private Room mit Gemeinschaftsbad1 Wo.887 USD642 USD
Einzelzimmer Private Room mit Bad1 Wo.1580 USD1089 USD
DoZi Private Room mit Bad1 Wo.1006 USD761 USD
Einzelzimmer Deluxe Room mit Bad1 Wo.1659 USD1168 USD
DoZi Deluxe Room mit Bad1 Wo.1046 USD800 USD

Surf & Yoga Paket

  • 7 Nächte Unterkunft (Einzelzimmer, DoZi oder Dorm Room)
  • Tägliches Frühstück, 6 x Lunch und 3 Abendessen
  • 6 Tage Surfkurs a 2h
  • 6 Streching sessions a 1h
  • Täglich 2 Yoga Sessions
  • 1 Massage
  • 1 Chakras balanced Session
  • 1 Healthy food & Biotype Workshop
  • Nutzung der Einrichtungen wie Pool, Bar, Restaurant, Bibliothek, Movie Room etc.
  • Extra Aktivitäten und Touren optional buchbar

 

Preise Surf & Yoga Paket pro Person

SurfcampDauer Dezember bis AprilMai bis November
Dorm Room1 Wo.928 USD849 USD
Einzelzimmer Private Room mit Gemeinschaftsbad1 Wo.1601 USD1110 USD
DoZi Private Room mit Gemeinschaftsbad1 Wo.1146 USD901 USD
Einzelzimmer Private Room mit Bad1 Wo.1838 USD1348 USD
DoZi Private Room mit Bad1 Wo.1264 USD1019 USD
Einzelzimmer Deluxe Room mit Bad1 Wo.1917 USD1427 USD
DoZi Deluxe Room mit Bad1 Wo.1304 USD1059 USD

Natürlich könnt ihr die Pakete auch kürzer oder länger als 1 Woche buchen. Gerne machen wir ein konkretes Angebot.

Surfcamp Santa Teresa - Costa Rica

  • Top Surfcamp 50 Meter vom Strand
  • Ganzjährig warmes, tropisches Klima
  • Erstklassige Wellen
  • Verschiedene Zimmer
  • Pool, Bar und Restaurant
  • Frühstück, Lunch und 3 x Dinner inkl.
  • Surfkurse und Surf Guiding
  • Surf & Yoga Paket
  • Touren und Ausflüge