Camp Advisor

Surfcamp Tamraght Marokko


Surfcamp in Tamraght (nördlich von Agadir) - 5 Min. zum Strand - Unterkunft mit Verpflegung - Surfkurse für Anfänger und Fortgeschrittene - auch Guiding Touren und Yoga-Pakete

Surfcamp

Surfcamp Das Surfcamp liegt in Marokko in einer typisch marokkanischen Surf Villa im Örtchen Tamraght etwa 25 Minuten nördlich von Agadir. In nur 5 Min. seid ihr am örtlichen langen Sandstrand mit perfekten Anfängerbedingungen. Von der Dachterrasse könnt ihr die Wellen checken und einen atemberaubenden Sonnenuntergang genießen. Es gibt Surf Pakete für Anfänger und Aufsteiger sowie Guiding Touren und Yoga-Pakete. Auch nur Unterkunft ist möglich.
Jeden Tag werden die besten Strände des Tages angefahren und abends könnt ihr in der Villa am Pool relaxen. Im Surfcamp Paket ist Frühstück, Lunch und das Abendessen enthalten.
Tamraght Ihr habt genug Zeit die Gegend zu erkunden. Schaut euch Agadir an, reitet auf Kamelen durch die Gegend, besucht Märkte oder fahrt zusammen ins Paradise Valley, eine Palmenoase mit Wasserbecken im Hinterland. Hier könnt ihr wirklich die besten Wellen der Welt und die Sonne genießen!

Unterkunft

Unterkunft Die typisch marokkanische Villa hat 24 Zimmer. Es gibt Einzelzimmer, 2er Zimmer, DoZi, 3er und sogar 4er Zimmer z.B. für Familien. Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad inkl. Haartrockner und entweder Blick aufs Meer oder den Garten im Innenhof. Alle Zimmer sind liebevoll im marokkanischen Stil eingerichtet. Eure Wertsachen könnt ihr auch in einen Safe im Zimmer abschließen.
Unterkunft Es gibt einen Aufenthaltsraum mit Satelliten TV und WLAN, DVDs, Büchern und Billiard. Der wunderschön bepflanzte Innenhof mit Swimmingpool lädt zum Relaxen ein. Als weiteres Highlight gibt es noch eine große Sonnenterasse auf dem Dach mit Lounge Sofas und mit Blick auf die naheliegenden Spots. Zum Strand sind es nur 400 Meter.

Verpflegung

Verpflegung In der Surfvilla erhaltet ihr Vollpension mit einem marokkanischen Frühstück, 5x Lunchpaket mit Sandwiches, Obst und Wasser für den Strand, sowie einem ausgiebigen Abendessen mit allem was das Herz begehrt. Die typisch marokkanischen Gerichte, wie Couscous oder eine köstliche Tajine, das marokkanische Nationalgericht, dürfen dabei nicht fehlen. Tee und Kaffee steht immer zur Verfügung.

Tamraght

Der Ort Tamraght liegt 4 km südlich von Taghazout und ca. 25 Minuten nördlich von Agadir. Tamraght ist ein etwas beschaulicherer Ort wie die Surfhochburg Taghazout. Es gibt hier Cafes & Restaurants, eine Creperie, einen Massage & Kosmetik Salon, ein Hamam, Surfshops sowie kleine Shops für den täglichen Bedarf. Bars oder Kneipen gibt es in Tamraght nicht, da öffentlich kein Alkohol ausgeschenkt wird. Wenn ihr nach Agadir fahren möchtet, so könnt ihr den öffentlichen Linienbus mit der Nummer 32 nehmen, der direkt vor dem Haus abfährt. Dieser bringt euch für umgerechnet ca. 1 EUR nach Agadir.

Kurse

Surfkurse Egal, ob du Anfänger, Aufsteiger oder Fortgeschrittener bist; für jeden gibt es ein passendes Surfpaket. Nach dem Frühstück checkt das Team die Bedingungen und ihr fahrt dann jeden Tag zu dem für euch besten Strand. Nach ca. 3h Surfunterricht gibt es eine Lunchpause am Strand. Ihr bekommt große Sandwichs, Früchte, Kuchen, Wasser etc. Am Nachmittag könnt ihr noch weiter unter Betreuung üben. Das Material steht jederzeit zur Verfügung. Wenn ihr also noch mal abends Lust habt ins Wasser zuspringen, so könnt ihr einfach zum Strand runter gehen. Theorieeinheiten wie Sicherheitsbestimmungen, Regeln etc. werden euch im Kurs natürlich ebenso vermittelt. Für Aufsteiger und Fortgeschrittene gibt es eine Videoanalyse. Die Lehrer sind alle zertifizierte Surflehrer und auf jeden Lehrer kommen maximal 5 Teilnehmer. Die Kurse finden an jedem Tag statt und ihr könnt an jedem Tag einsteigen. Während der Woche werden Surffotos von euch gemacht, die ihr auf euren Rechner oder Stick laden könnt oder ihr bekommt diese per Mail zugeschickt.

Kurse für Anfänger und Aufsteiger
Camp Bild Dieser Kurs ist für Anfänger gedacht und für Aufsteiger, die vielleicht schon mal einen Kurs gemacht haben, es aber noch nicht richtig geschafft haben, einen sicheren Take Off in der grünen Welle zu machen. Bist du dir im Wasser noch etwas unsicher? Hast du Schwierigkeiten beim Rauspaddeln, beim Wellen durchtauchen oder Wellen bekommen? Dann bist du bei diesem Kurs genau richtig. Mit dem Lehrer wird abgestimmt, wo dein Stand ist und dann wird sehr individuell an deinem Fortschritt gearbeitet. Das Surfpaket umfasst ca. 3h Kurs pro Tag. Für Anfänger ist es das Ziel im Kurs, Schritt für Schritt und mit viel Spaß ans Wellenreiten herangeführt zu werden und letztendlich am Ende grüne Wellen abzureiten. Für Anfänger werden spezielle Softboards zur Verfügung gestellt.

Kurse für Fortgeschrittene
Camp Bild Auch für Fortgeschrittene gibt es einen speziellen Kurs. Hier wird auch jeden Tag geschaut, wo für euer Können der beste Spot ist. Zu Beginn wird auch bei jedem Einzelnen geschaut, welchen Könnerstand er hat, um das Potenzial für individuelle Verbesserungen abzuschätzen. Ihr werdet richtige Hardboards bekommen und auch verschiedene Spots anfahren. Es wird an eurem Button Turn gearbeitet, der eine Grundvoraussetzung für das parallele Abreiten einer Welle ist. Auch an den anderen Manövern wie Cut Back etc. wird gefeilt. Des Weiteren werdet ihr während des Kurses gefilmt und mittels der abendlichen Videofeedbacks eure Verbesserungsmöglichkeiten erklärt.

Guiding für Fortgeschrittene
Camp Bild Wenn du schon eine Welle sicher surfen kannst und einfach die besten Wellen Marokkos genießen möchtest, dann ist die Guiding Tour genau richtig für dich. Die Guides wissen genau, wo jeden Tag die besten Wellen brechen und genau dort fahrt ihr hin. Der Guide gibt euch ein paar Tipps zum Einstieg und zur Welle, aber ein Unterricht findet nicht statt. Du musst eigenes Material mitbringen oder vor Ort mieten. Nach einem langen Tag am Strand, geht es zurück zum Camp zum Abendessen.

Wenn ihr Material mieten wollt, sind die Preise wie folgt:

Foamboard: 100 MAD pro Tag (ca. 9 EUR)
Hardboard: 150 MAD pro Tag (ca. 14 EUR)
Wetsuit: 100 MAD pro Tag (ca. 9 EUR)
Surfboard & wetsuit: 200 MAD pro Tag (ca. 18 EUR)

Wellen

Wellenreiten Marokko hat mit die besten Wellen der Welt. Namen wie Anchor Point, Killer Point and Boilers sagen eigentlich fast jedem fortgeschrittenen Surfer etwas. Diese Spots liegen alle direkt in der Nähe. Die Gegend bietet von September bis April Wellen von hoher Qualität. Die Kombination von Swells, die von den Ausläufern des Nordatlantiks kommen, sanften Passatwinden, die ablandig wehen und die Vielfalt an Beach-, Reef-, und Pointbreaks machen aus der Gegend ein außergewöhnliches Surfziel. Hier kommt jeder auf seine Kosten, egal ob purer Anfänger oder Fortgeschrittener. Direkt 5 vom Camp entfernt befindet sich der riesige Sandstrand von Tamraght, wo Anfänger perfekte Bedingungen haben.

Specials

Surfurlaub Abgesehen vom Surfen und relaxen könnt ihr hier natürlich eine Menge unternehmen. Highlight ist ein Tagestrip ins Paradise Valley im Atlasgebirge, den ihr vor Ort buchen könnt. Nach einer 30-40 Min. Fahrt seht ihr zuerst eine unglaubliche Palmenoase im Tal und von dort wandert ihr durch Palmen und Schluchten zu natürlichen Schwimmbecken, wo sogar so mancher von den Klippen rein springt. Auch gibt es je nach Jahreszeit Wasserfälle. Der ein oder andere aus dem Team kommt sogar von dort und kann euch versteckte Highlights zeigen, die kein Tourist zu sehen bekommt. Ein Muss-Ausflug!
Camp Bild 3 Min mit dem Auto vom Camp entfernt ist der Nachbarort Banana village, benannt natürlich nach den angebauten Bananen. Hier findet jeden Mittwoch ein waschechter Souk Markt statt, mit allerlei Früchten, Gemüse etc. Hier könnt ihr mal richtig feilschen. Ansonsten könnt ihr mal nach Agadir fahren, mit dem Kamel zum Strand runter reiten oder ein paar entspannte Yoga Sessions (10 EUR pro Session) auf der sonnigen Dachterrasse machen. Wer weiter weg will kann natürlich mal nach Essoaria oder Marrakesch fahren. Auch Reitausflüge und Massagen sind möglich.

Team

Marokko Das internationale Team besteht aus Europäern und lokalen Surfern und Guides. Alle Surflehrer besitzen die erforderlichen, internationalen Surflizenzen. Euer Surflehrer wird Barak sein. Er kommt aus der Gegend und kennt wirklich jede Welle und jeden Strand aus dem Effeff. Er wird von den Assistenten Boba und Hucine unterstützt. Charlotte wird die Yoga Einheiten durchführen.

Anreise

Von Deutschland aus kommt ihr mit einem Charterflieger am günstigsten nach Agadir z. B. mit Ryanair oder mit AirBerlin. Eine andere Alternative ist der Flug von Frankfurt/Hahn nach Marrakesch mit Ryanair. Von dort aus kann man für etwa 100 EUR mit dem Taxi nach Taghazout fahren (dies lohnt sich, wenn man einen sehr günstigen Flug erwischt oder mit mehreren zusammen anreist). Mittlerweile fahren auch regelmäßig Überlandbusse nach Agadir, die durch die neu erbaute Autobahn keine 3h mehr brauchen. In Agadir werdet ihr am Flughafen oder an der Busstation vom Team abgeholt (im Paket ab 5 Übernachtungen enthalten.) Für die, die für weniger als 5 Nächte anreisen, kostet der Transfer pro Taxi 20 EUR pro Strecke ab Flughafen.

Leistungen und Preise


Surfcamp Paket 1 Woche
  • 7 Nächte Unterkunft in der Surf Villa
  • Täglich Frühstücksbuffet sowie Lunch
  • 6 x Abendessen
  • Täglich ca. 2,5h Surfkurs für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Nachmittag freies Üben
  • Das Material steht jederzeit zur Verfügung
  • Surf Fotos
  • Videofeedback für Aufsteiger und Fortgeschrittene
  • Transport zum Strand und zurück
  • International, qualifizierte Surflehrer
  • Transfer zum Camp (ab 5 Nächte Aufenthalt)
  • Ausflüge, Yoga zusätzlich buchbar

Surfguiding Paket 1 Woche
  • 7 Nächte Unterkunft in der Surf Villa
  • Täglich Frühstücksbuffet sowie Lunch
  • Abendessen optional zubuchbar
  • Transport zum besten Spot und zurück
  • International, qualifizierte Surflehrer bzw. Guides
  • Transfer zum Camp (ab 5 Nächte Aufenthalt)
  • Ausflüge, Yoga zusätzlich buchbar

Surf&Yoga Paket 1 Woche
  • 7 Nächte Unterkunft in der Surf Villa
  • Täglich Frühstücksbuffet sowie Lunch
  • 6 x Abendessen
  • Täglich ca. 2,5h Surfkurs für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Nachmittag freies Üben
  • Das Material steht jederzeit zur Verfügung
  • Täglich eine morgentliche oder abendliche Yogaeinheit ca. 1h
  • Surf Fotos
  • Videofeedback für Aufsteiger und Fortgeschrittene
  • Transport zum Strand und zurück
  • International, qualifizierte Surflehrer
  • Transfer zum Camp (ab 5 Nächte Aufenthalt)
  • Ausflüge, Yoga zusätzlich buchbar

Bed & Breakfast Paket 1 Woche
  • 7 Nächte Unterkunft in der Surf Villa
  • Täglich Frühstücksbuffet
  • Abendessen optional zubuchbar
  • Transfer zum Camp (ab 5 Nächte Aufenthalt)
  • Ausflüge, Yoga zusätzlich buchbar

Leistung  Dauer Preis  
Surfcamp Paket 1 Woche 450 EUR Buchen
Surfguiding Paket 1 Woche 420 EUR Buchen
Surf & Yoga Paket 1 Woche 510 EUR Buchen
Bed & Breakfast 1 Woche 140 EUR Buchen
Bed & Breakfast im DoZi 1 Woche 175 EUR Buchen

Natürlich könnt ihr auch kürzer oder länger als 1 Woche kommen. Gerne machen wir ein Angebot. Die Preise für Surf Pakete beinhalten Unterkunft im DoZi, 2er Zimmer oder Mehrbettzimmer. Ein Einzelzimmer kostet 20 EUR pro Nacht mehr.




Google+